schon wieder bezness falle

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
bezness2908
Beiträge: 64
Registriert: 11.12.2009, 20:04

schon wieder bezness falle

Beitrag von bezness2908 » 05.03.2010, 08:37

hi ich bin schon wieder auf dieser seite weil ich eure hilfe brauche. ich habe einen mann kennen gelernt der in tunesien wohnt. er braucht meine hilfe weil er hat sein militärdienst nicht gemcht oder bzw. angetreten. !

so seine eltern sind angelblich so sauer auf ihn und da wollte er geld von mir.
nun da ich aber noch in der ausbildung bin und ich ihn keine 600 dinar geben kann.

da ist er auf einmal suaer geworden und hat gesagt es ist die beziehung vorbei und bla bla bla. nun heute ist der tag und er möchte das geld. nur wie kann ich ihn das verständlcih machen das ich ihn das nicht schicken kann. ?


ich würde mich über eine antwort freuen.!

Micky1244
Beiträge: 2997
Registriert: 29.03.2008, 11:55
Wohnort: Hamburg

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Micky1244 » 05.03.2010, 08:48

Hallo Bezness 2908,
wenn du hier schon länger liest, hast du sicher auch gelesen, dass die Beznesser
mit den verschiedensten Geschichten kommen, um an das Geld ihrer europäischen Freundin zu kommen.
Sex, Geld, Aufenthaltserlaubnis in einem europäischen Land, das sind die Interessen, die dahinter stecken.
Mit Liebe hat das nichts zu tun, es geht eindeutig nur um Abzocke .
Liebe Grüße, Micky


"Lass uns angeln gehen", sagte der Haken zum Wurm.
Isaiah Berlin: Die Freiheit der Wölfe ist der Tod der Lämmer.

Anaba
Administration
Beiträge: 19883
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Anaba » 05.03.2010, 09:01

bezness2908 hat geschrieben:hi ich bin schon wieder auf dieser seite weil ich eure hilfe brauche. ich habe einen mann kennen gelernt der in tunesien wohnt. er braucht meine hilfe weil er hat sein militärdienst nicht gemcht oder bzw. angetreten. !

so seine eltern sind angelblich so sauer auf ihn und da wollte er geld von mir.
nun da ich aber noch in der ausbildung bin und ich ihn keine 600 dinar geben kann.

da ist er auf einmal suaer geworden und hat gesagt es ist die beziehung vorbei und bla bla bla. nun heute ist der tag und er möchte das geld. nur wie kann ich ihn das verständlcih machen das ich ihn das nicht schicken kann. ?


ich würde mich über eine antwort freuen.!
Das du ihm keine Geld schicken kannst machst du ihm am besten verständlich indem du ihm nichts schickst.
Das mit dem Militärdienst hat einen langen Bart. Du solltest den Kontakt zu ihm sofort abbrechen.
Wenn seine Eltern sauer auf ihn sind, was geht es dich an ?
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Katinka
Beiträge: 179
Registriert: 30.03.2008, 15:50

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Katinka » 05.03.2010, 11:07

Hallo, da klingeln bei mir die Alarmglocken ....

Mein "Liebster" sollte auch zum Militärdienst, beschloss dann aber zu verweigern, da ja sonst unsere Hochzeit ins Wasser gefallen wäre :P
rund 3.000 Dinar hätte er berappen müssen. Er nahm natürlich an, dass ich ihm das Geld geben könne - Pustekuchen.
Damals stellte er das Ganze auch sehr dramatisch dar.

2 Wochen später hatte sich das Thema plötzlich erledigt. Angeblich hätte sein Bruder die Summe beglichen :lol:

Soll heißen, auf keinen Fall wirst du ihm auch nur einen Cent geben. Du wirst sehen, wie schnell sich das Thema dann auch bei dir erledigt hat.

Abgesehen davon ... hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, dass er womöglich nicht der Richtige ist ...

LG Katinka
In der Mitte von Schwierigkeiten, liegen die Möglichkeiten.

Amely
Beiträge: 5860
Registriert: 12.03.2008, 16:27
Wohnort: Deutschland

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Amely » 05.03.2010, 11:14

bezness2908 hat geschrieben:hi ich bin schon wieder auf dieser seite weil ich eure hilfe brauche. ich habe einen mann kennen gelernt der in tunesien wohnt. er braucht meine hilfe weil er hat sein militärdienst nicht gemcht oder bzw. angetreten. !

so seine eltern sind angelblich so sauer auf ihn und da wollte er geld von mir.
nun da ich aber noch in der ausbildung bin und ich ihn keine 600 dinar geben kann.

da ist er auf einmal suaer geworden und hat gesagt es ist die beziehung vorbei und bla bla bla. nun heute ist der tag und er möchte das geld. nur wie kann ich ihn das verständlcih machen das ich ihn das nicht schicken kann. ?


ich würde mich über eine antwort freuen.!
Hallo bezness,

auf keinen Fall schickst du ihm das Geld, auch wenn du es hättest.
Wenn er darüber sauer ist, so zeigt das eindeutig, er will dich abzocken.
Das musst du ihm auch nicht verständlich machen, denn es ist seine Sache, sich um den
Militärdienst zu kümmern.
Liebe Grüße Amely

lenny1
Beiträge: 72
Registriert: 17.06.2009, 13:22
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von lenny1 » 05.03.2010, 11:39

Hallo bezness2908,

die Geschichte mit dem Militärdienst haben bereits viele von uns gehört! Sie wird langsam schon langweilig :D
Die Herren sollen das selber bald merken, dass sie nicht mehr glaubwürdig klingt, weil schon zu oft benutzt :lol:

Ich hatte damals folgenden Geschichten:

- Umzug( diverse Kosten wie Maklerprovision, Kaution, neue Möbel, Fernseher)
- Pass abgelaufen( Kosten für neuen Pass, Fahrtkosten von Sousse nach Tunis(???????) und zurück)
- Militärdienst

Vergiss es! Und dass seine Eltern angeblich sauer sind interessiert auch keine Sau :mrgreen:

In welcher Beziehung stehst du zu ihn? Wenn du möchtest kanns du ein bißchen darüber erzählen. Dann kann man dir vielleicht noch ein Paar guten Tipps geben.

Schöne Grüße

Chika

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Chika » 05.03.2010, 11:45

bezness2908 hat geschrieben:hi ich bin schon wieder auf dieser seite weil ich eure hilfe brauche. ich habe einen mann kennen gelernt der in tunesien wohnt. er braucht meine hilfe weil er hat sein militärdienst nicht gemcht oder bzw. angetreten. !

so seine eltern sind angelblich so sauer auf ihn und da wollte er geld von mir.
nun da ich aber noch in der ausbildung bin und ich ihn keine 600 dinar geben kann.

da ist er auf einmal suaer geworden und hat gesagt es ist die beziehung vorbei und bla bla bla. nun heute ist der tag und er möchte das geld. nur wie kann ich ihn das verständlcih machen das ich ihn das nicht schicken kann. ?


ich würde mich über eine antwort freuen.!
Hallo :wink:

Genau wie Anaba sagt: Du machst es ihm verständlich, indem Du nix schickst! Das ist ja wohl eine oberfiese Masche, er macht DIR ein schlechtes Gewissen, er erpresst Dich und will Geld von DIR, das Du nicht hast! Abgesehen davon, auch wenn Du es hättest oder zusammenkratzen könntest, schick es ihm nicht! So gross kann die Liebe ja nicht sein, wenn er Dich wegen sowas verlässt. Sei froh, dass er Dir sein beschränktes Wesen früh genug offenbart hat, bevor Du noch tiefer im Schlamassel (oder in einer anderen Masse mit den Anfangsbuchstaben SCH....) steckst. Super, hast Du dich auf die Internetsuche nach möglichen Erklärungen für dieses, für Bezness-Unerfahrene, unverständliche Verhalten von ihm gemacht! Und doppel-Super, bist Du hierher gekommen und hast Dich gemeldet!! :wink:

Auch wenn das jetzt ganz schön hart tönt, aber mach Dich frei von diesen emotionalen Fesseln! Dieser Mann ist keinen einzelnen sorgenvollen Gedanken deinerseits wert!

VERGISS NIE: DU BIST NICHT SCHULD AN SEINER FINANZIELLEN MISERE ODER AN SEINER MILITÄRDIENSTERSATZBUSSE (GÄHN, die geschichte ist wirklich uuuuuralt und sowas von ausgelutscht!) UND DU MUSST DEMNACH AUCH NICHT (OB MONETÄR ODER REIN EMOTIONAL) DAFÜR GERADE STEHEN!

Schau gut zu Dir,

Joghurt

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Joghurt » 05.03.2010, 12:23

Ach Mädel,

der ist ganz bestimmt der Richtige!

Zuerst mal musst du das Geld schicken!

Dann bestimmt mehr Geld, damit er bloß das Interesse an Dir behält!

So hast du die Möglichkeit, einen aus Tunesien mit der einzig wahren Religion abzubekommen, zu der du dann konvertieren klannst!

Geld musst du aber ranschaffen, da du als momentan Ungläubige ja minderwertig bist.

Und denk immer daran - Geld ist ganz wichtig! Hast du irgendwann keines mehr, wird er gehen - wie schade nicht wahr?

Joghurt

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Joghurt » 05.03.2010, 12:25

Ach ja, falls du keine Jungfrau mehr bist, brauchst du natürlich nochmal mehr geld als Entschädigung für ihn und seine Familie!

Du kannst das auch mit ner AE für ihn später ausgleichen?

Na wie wärs?

Chahbani

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Chahbani » 05.03.2010, 12:27

Hallo Achtung,

das ist wirklich eine Uraltmasche, bitte kein Geld senden.
Es ist nur eine Geschichte um Geld zu ziehen.

LG
Chahbani

monchen
Beiträge: 95
Registriert: 03.01.2010, 17:24

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von monchen » 05.03.2010, 12:31

Liebe bezness2908,

du bist hier seit Dezember 2009 registriert, hast also auch schon viel gelesen hier. Kann nicht verstehen, daß jetzt so eine Frage, bzw Geschichte kommt.
Eigentlich müsstest du die Antwort doch wissen. :?
LG monchen
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen

Chahbani

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Chahbani » 05.03.2010, 12:37

hallo an alle,

es sind hier immer die gleichen Geschichten. Man braucht darüber überhaupt nicht mehr nachzudenken.
Immer der gleiche Ablauf! Ich selbst habe zigtausende Euro verloren und habe auch am Anfang immer bezahlt und geholfen. Wiederbekommen habe ich nichts, nicht einen Cent !

Für die Männer ist es ein einfaches Spiel und wir können nur eines tun, Geldbeutel zu.

N o Money, no Visum, no marriage ! :mrgreen:

sad
Beiträge: 46
Registriert: 05.08.2008, 15:12

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von sad » 05.03.2010, 12:39

FINGER WEG FINGER WEG FINGER WEG !!!
Ich hab schon lange nichts mehr geschrieben, aber heute bin ich sowieso geladen und kann nur dazu sagen:

Wie kannst du auch nur auf den Gedanken kommen ihm verständlich zu machen das du kein Geld hast ?????
So ein verlogenes abzockendes Individuum müßtest du einfach nur gedanklich ins Klo schmeißen und die Spülung ziehen.

Zieh doch bitte einfach nur die Notbremse, schick niemals Geld und brich den Kontakt ganz ab.
Du hast doch sicher den Wunsch in deinem Leben glücklich zu sein.
Mit so einem wirst du nur eines: unglücklich und wahrscheinlich bankrott.

Alles Gute

hulla
Beiträge: 1605
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von hulla » 05.03.2010, 12:48

gehe ich recht in der annahme, daß du schon einmal in der falle gehockt bist?

oder wie muß ich die überschrift verstehen? :roll:

dann solltest du ja wissen, daß das nie gut geht.

merke:

gebranntes kind scheut das feuer und einen fehler macht man nie zwei mal, es sei denn, man steht drauf.

nur meine kleine unmaßgebliche meinung, oder werden manche nie aus erfahrung klug?

denk darüber nach und was du zu tun hast, weißt du ja ohnehin, gell? bist lange genug hier.

grüßle hulla

naschkatze
Beiträge: 511
Registriert: 31.03.2008, 11:13
Wohnort: Deutschland

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von naschkatze » 05.03.2010, 13:15

Sag mal Mädel,

geht es immer noch um denselben Kandidaten wie in Deinen Beiträgen vom Dezember 2009? Oder hast Du Dich neu verliebt? Du warst damals 19 Jahre alt, bist es also jetzt noch immer oder vielleicht maximal jetzt 20. Und irgendein Mann in Tunesien verlangt von einer 20-jährigen Ungläubigen Geld, um sich von der Armee freizukaufen? Wieso geht er nicht hin und leistet seinen Dienst fürs Vaterland ab? Hast Du ihn das mal gefragt? Und hast Du ihn mal gefragt, warum ausgerechnet DU für seine freiwillige Entscheidung bezahlen sollst? Wie er wagen kann, Dich danach zu fragen? Was hast Du damit zu schaffen? Er hat doch entschieden, nicht zur Armee zu gehen, er wußte doch, was das für Folgen hat. Das ist sein Problem, nicht Deins. Ihr seid anscheinend in einer Art Beziehung (falls es nicht der Kandidat vom Dezember 2009 ist, dann aber in einer sehr kurzen), dann wäre das doch jetzt der Punkt, an dem Du sagen musst: Bis hierher und nicht weiter. Verschwinde aus meinem Leben und zocke jemand anderen ab. Du bist garantiert nicht der richtige Mann für mich!...Du hast geschrieben, dass es aus ist, weil Du ihm das Geld nicht gibst. Hat man denn Worte... Und wieso willst Du ihm erklären, warum Du ihm das Geld nicht gibst/geben kannst? Warum willst Du Dich rechtfertigen? Seine Forderung ist einfach nur unverschämt und selbstverständlich musst Du diese zurückweisen. Ohne jede Begründung. Jage ihn zum Teufel!

Gruß Naschkatze

Wüsteninsel
Beiträge: 326
Registriert: 07.02.2010, 19:29
Wohnort: NRW

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Wüsteninsel » 05.03.2010, 15:41

BLOSS KEIN GELD HINSCHICKEN!!

Wenn er wirklich Geld braucht, sorgt die Familie schon für ihn.

Lass Dir bloß kein schlechtes Gewissen machen. Frag ihn doch mal ob er Dir Geld schicken kann, weil Du keins hast.

bezness2908
Beiträge: 64
Registriert: 11.12.2009, 20:04

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von bezness2908 » 05.03.2010, 22:20

hi ja ich habe ihn in facebook kennen gelernt.

er ist auch von der stadt wo mein ex wohnt. leider!
kein gutes volk das da unten.

nur er ist umgezogen und ich habe die fotos gesehen von seinen haus( wenn es überhaupt sein haus ist) ich befürchte es das es nicht sein haus ist.


nur jetzt ist er wieder ganz nett und bla bla die alte masche. aber jetzt kommt gerade das we wieder mal glücklich sein will und er vermisst das alles. hatten wir das schon mal alles? ich glaube schon.

ja nun ist es ein typisch bezness fall oder eher nicht, weil ich von heirat rede blockt er ab. er hat gesagt er kann warten.

soll man das einen mann von tunesien glauben. es gibt soviele nette männer zb. mein nachbar er kommt auch von dort. und er ist nicht so ein schwein wie die meisten in den mittelmeerländern.

ich hoffe das ist jetzt stoff genug zum lesen

Amely
Beiträge: 5860
Registriert: 12.03.2008, 16:27
Wohnort: Deutschland

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Amely » 05.03.2010, 22:50

bezness2908 hat geschrieben:
hi ja ich habe ihn in facebook kennen gelernt.


ja nun ist es ein typisch bezness fall oder eher nicht, weil ich von heirat rede blockt er ab. er hat gesagt er kann warten.
sag mal ist das dein Ernst ?
Du kennst ihn von facebook und redest vom heiraten ?

Ich denke mal, er probiert einfach sein Glück und testet, ob du für Geld gut bist - du machst es ihm ja auch einfach.
Liebe Grüße Amely

bezness2908
Beiträge: 64
Registriert: 11.12.2009, 20:04

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von bezness2908 » 05.03.2010, 23:01

ja das ist ernst!

wieso den auch nicht?

ich meine wir kennen und noch nicht richtig weil wir uns erst mal sehen aber wir können doch über sowaas reden. nicht immer ist alles schlecht oder?

aber ich bin doch nicht blöd und gebe ihm das geld

aber ich besuche ihn in D.

Pamela
Beiträge: 1473
Registriert: 27.07.2008, 22:23
Wohnort: Ghana

Re: schon wieder bezness falle

Beitrag von Pamela » 05.03.2010, 23:06

bezness2908 hat geschrieben:ja das ist ernst!

wieso den auch nicht?

ich meine wir kennen und noch nicht richtig weil wir uns erst mal sehen aber wir können doch über sowaas reden. nicht immer ist alles schlecht oder?
Sorry.
Aber wer mit dem Wissen von Bezness und dieser Homepage noch so naiv in sein Unglück rennt, der darf sich danach auch nicht beschweren.
Für so etwas fehlt mir jegliches Verständnis. :?: :roll: :shock:
Gruß
Pamela
_____________________________________________________________
Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes.
(P. Scholl-Latour)

Antworten