1001 Geschichten als Augenöffner

Hier findet Ihr bereits erschienene Presse- online- und TV-Berichte über Bezness und 1001Geschichte.de

Moderator: Moderatoren

Antworten
Anaba
Administration
Beiträge: 20518
Registriert: 12.03.2008, 16:36

1001 Geschichten als Augenöffner

Beitrag von Anaba » 22.11.2019, 18:07

Sita hat heute einen tollen Artikel eingestellt.
Dort wird 1001 Geschichte als „Augenöffner“ genannt. :lol:
Es lohnt sich zu lesen.

https://www.epochtimes.de/meinung/analy ... 4197.htmlÄ
Seit vier Jahren geht der Einmann um. Typischerweise stammt er aus armen Ländern in Afrika oder Arabien. Seit Merkels Grenzputsch 2015 ist er vermehrt alleine oder in Gruppen unter den Decknamen „Südländer“, „Geflüchteter“, „Schutzsuchender“, „Minderjähriger“ oder „traumatisierter Zuwanderer“ anzutreffen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

gadi
Moderation
Beiträge: 8316
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: 1001 Geschichten als Augenöffner

Beitrag von gadi » 22.11.2019, 19:47

"Augenöffner" ist ein gut gewählter Begriff von der Autorin!
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

stolz19
Beiträge: 256
Registriert: 13.10.2019, 10:07

Re: 1001 Geschichten als Augenöffner

Beitrag von stolz19 » 23.11.2019, 19:33

Hab´s gerade gelesen.
Toller Bericht! Ihn zu lesen lohnt!!
"wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei"
aus China

Antworten