Flüchtlinge..... und Migranten

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
gadi
Beiträge: 9288
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 27.09.2021, 20:32

Fierrabras hat geschrieben:
27.09.2021, 19:59
Lamya Kaddor ist jetzt Mitglied des Bundestags...https://www.zeit.de/zett/politik/2021-0 ... intergrund

ohne Worte...
Ihr Ziel ist es, dem Innenausschuss anzugehören und dort Themen wie Einwanderung, gesellschaftlichen Zusammenhalt, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus zu bearbeiten.
Na dann...
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 27.09.2021, 21:52

Es läuft :?
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Beiträge: 19602
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 27.09.2021, 22:05

Fierrabras hat geschrieben:
27.09.2021, 19:59
Lamya Kaddor ist jetzt Mitglied des Bundestags...https://www.zeit.de/zett/politik/2021-0 ... intergrund

ohne Worte...
Wenn man auf ihre FB Seite guckt, weiß man wohin der Weg geht.
Viele der Glückwünsche auf Arabisch. Motto „Ein Sieg für uns“. :roll:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 28.09.2021, 08:37

Jude von Südländern verprügelt: „Ich habe Angst, zu erblinden!“
Am Freitag konnte der 60-Jährige die Klinik verlassen, macht sich aber große Sorgen um sein Augenlicht: „Ich habe Angst zu erblinden. Die Prognosen der Ärzte sind eher schlecht“, sagt der 60-Jährige. „In den letzten Tagen hat die Sehkraft stark nachgelassen und es ist zu befürchten, dass es so weitergeht.“ Die "südländischen" Schläger wurden noch nicht gefasst.
https://m.bild.de/regional/hamburg/hamb ... obile.html
---
Randalierender Mob zieht durch Karlshorst und verletzt Anwohner – Not-OP!
Berlin-Karlshorst. Heftige Ausschreitungen in Karlshorst in der Nacht zum Sonntag. Dort zog ein 20-köpfiger randalierender Mob durch die Straßen und verletzte Anwohner mit Schlagstöcken. Einen 54-jährigen Mann so schwer, dass dieser notoperiert werden musste.
https://www.bz-berlin.de/berlin/lichten ... t-anwohner
---
Südländer-Trio schlägt, tritt, erpresst und beraubt 18-Jährigen
Stuttgart-Feuerbach. Ein 18-Jähriger wird in einer Stadtbahn der Linie U6 von drei Südländern angegangen und beraubt. Anschließend zwingen sie ihn zum Aussteigen und zum Geldabheben. Auf dem Weg zum Geldautomaten wurde er von ihnen mehrfach geschlagen und getreten.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 587d9.html
---
Asylbewerber überfällt Taxifahrer mit Schusswaffe
Erlangen, Bayern. Am frühen Morgen hatte sich ein 30-jähriger Asylbewerber am Erlanger Bahnhof ein Taxi genommen und nach Bayreuth kutschieren lassen. Nach Ankunft in der Wagnerstadt erpresste er mit Hilfe einer Schusswaffe die Tageseinnahmen des 54-jährigen Taxifahrers und flüchtete.
https://www.nordbayern.de/region/erlang ... 1.11379039
---
Dresdner Polizei fasst gleich zwei onanierende Migranten
Dresden. Die Dresdner Polizei konnte am Samstagnachmittag gleich zwei onanierende Ausländer schnappen. Ein 42-jähriger "Rumäne" onanierte an der Querallee vor Frauen. Ein 15-jähriger Syrer onanierte in der Damenschuhabteilung vor drei Mädchen.
https://www.saechsische.de/dresden/loka ... 2-amp.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 28.09.2021, 08:38

Hamburg: 2.527 Haftbefehle offen, aber keine Knastzellen mehr frei

Hamburg. Es klingt wie eine Geschichte aus Absurdistan: In Hamburg laufen mehr Straftäter frei herum als Platz in unseren fünf Knästen ist. Aktuell sind 2.527 Personen zum Teil schon jahrelang per Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben. Zum Vergleich: Es gibt derzeit in Hamburg insgesamt nur 2.202 Haftplätze. Die meisten von denen – belegt!
https://m.bild.de/regional/hamburg/hamb ... obile.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 28.09.2021, 08:44

"Ocean Viking": 122 Flüchtlinge gehen in Sizilien an Land

Italien. Die Crew des Seenotrettungsschiffs "Ocean Viking" hatte in den vergangenen Tagen 122 Menschen aus insgesamt vier Booten im Mittelmeer gerettet. Nun durfte das Schiff in Sizilien anlegen, um die Flüchtlinge an Land zu bringen.
https://www.tagesschau.de/ausland/europ ... g-171.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Beiträge: 19602
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 28.09.2021, 08:57

Randalierender Mob zieht durch Karlshorst und verletzt Anwohner – Not-OP!
Berlin-Karlshorst. Heftige Ausschreitungen in Karlshorst in der Nacht zum Sonntag. Dort zog ein 20-köpfiger randalierender Mob durch die Straßen und verletzte Anwohner mit Schlagstöcken. Einen 54-jährigen Mann so schwer, dass dieser notoperiert werden musste.
https://www.bz-berlin.de/berlin/lichten ... t-anwohner
Das muss man sich mal vorstellen.
Ich hätte niemals gedacht, dass ich mal die Straßenseite wechsele, wenn mir eine Gruppe junger Migranten
entgegen kommt. Genau so weit ist es inzwischen schon.
Die innere Sicherheit und die wachsende Anzahl von Migranten war kein Thema bei den Wahlveranstaltungen.
Es wird auch so bleiben. Man wird uns weiterhin erzählen, wie schön bunt doch ist.
Das, obwohl es hier immer öfter kracht.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

karima66
Beiträge: 2160
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von karima66 » 28.09.2021, 11:25

Anaba, geht mir auch so, nie hätte ich gedacht, dass ich vor den Jungs mal Angst habe, in Tunesien saßen sie ja in Massen überall rum und guckten, laberten einen an, ich hatte nie Probleme, auch abends nicht, klar nachts besuchte man bestimmte Areale nicht, aber ansonsten kein Problem, auch hier früher war ich oft auf dem Türkenmarkt in Kreuzberg, in Neukölln, in den türkischen Supermärkten Gesundbrunnen, hab ja jahrelang Nähe Kotti gearbeitet, heute meide ich alles und fahre auch nicht mehr mit bestimmten Ubahnlinien.
Ich fahr demnächst alleine nach Hamburg, mal sehen wie es sich dort verändert hat….
Niemand spricht es an….keine Ahnung wo die alle leben hier, dass es keinen beunruhigt….

Fierrabras
Beiträge: 1053
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Fierrabras » 28.09.2021, 18:34

Frau El-Hassan soll nun hinter der Kamera beim WDR arbeiten.

hier meine mail an den WDR

Sehr geehrtes WDR-Team,

mit Befremden habe ich lesen müssen, dass Frau El-Hassan nun hinter der Kamera eingesetzt werden soll.
Macht das irgendeinen Unterschied?!

Halten Sie uns (Zwangs)finanzierer für dumm?

Wenn es irgendeine Möglichkeit geben würde, für den WDR nicht mehr zu zahlen, dann hätte ich das bereits nach dem Umwelt-Sau-Lied getan.

Frau El-Hassan soll als Ärztin arbeiten (das tue ich auch, so schlimm ist das nicht), sie hat im öffentlichen Rundfunk als unverbesserliche Antisemitin (welche likes hat sie noch vor weinigen Wochen gesetzt?!!!) nichts zu suchen.

Gruß, Dr....

Fierrabras
Beiträge: 1053
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Fierrabras » 28.09.2021, 18:35


Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 28.09.2021, 21:25

Fierrabras, du bist schön hartnäckig und couragiert :D , hoffentlich verdierbst du den Herrschaften die Laune :P
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Beiträge: 19602
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 28.09.2021, 21:35

Nilka hat geschrieben:
28.09.2021, 21:25
Fierrabras, du bist schön hartnäckig und couragiert :D , hoffentlich verdierbst du den Herrschaften die Laune :P
Ganz meine Meinung. Ich finde den Einsatz klasse.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 29.09.2021, 08:34

„Unterm Radar“: Flieger mit 200 Afghanen in Leipzig gelandet

Leipzig, Sachsen. Ein Rettungsflieger „unterm Radar“! Weitere 200 Menschen konnten aus Afghanistan evakuiert werden und landeten am Montagabend wohlbehalten in Leipzig. Der A321 war über Georgien aus Kabul gekommen. Nach BILD-Informationen befanden sich in der Maschine u. a. Ortskräfte.
https://m.bild.de/regional/leipzig/leip ... obile.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 29.09.2021, 08:45

Iraker mit Alias-Identitäten soll Mitbewohner heimtückisch im Schlaf erstochen haben
Berlin-Adlershof. Wegen heimtückischen Mordes steht der Iraker Rihad S. (36) seit Montag vor dem Landgericht. Die Richterin: „Laut Akte haben Sie ein anderes Geburtsdatum. Bringen Sie angesichts etlicher auch verwendeter Aliasnamen vielleicht was durcheinander?“ Der Angeklagte im Calvin-Klein-Shirt: „Kann sein.“
https://www.bz-berlin.de/tatort/mensche ... -erstochen
---
Schwarzfahrender Afrikaner greift Zugbegleiter mit Tritten und Kopfstoß an
Baden-Württemberg. Eine Zugbegleiterin versuchte den scheinbar schlafenden Reisenden zu wecken, um seine Fahrkarte zu kontrollieren. Erst der hinzugerufene Kollege konnte den Afrikaner wecken. Statt eine Fahrkarte vorzuzeigen, trat der 30-jährige Kameruner jedoch auf den Zugbegleiter ein und versetzte ihm einen Kopfstoß.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116093/5031106
---
Türken terrorisieren seit 5 Jahren deutsche Nachbarn
Lübbecke, NRW. Seit über fünf Jahren wird ein Ehepaar von den türkeistämmigen Nachbarn terrorisiert. Zäune werden zertrümmert, das Haus mit Farbe beschmiert, Autos zerkratzt, gespuckt, gedroht, gefilmt. Einmal flog eine tote Katze über den Zaun. „Wir haben keine ruhige Minute mehr“, sagen Andrea L. (51) und Peter W. (56). Rund 2500 Vorfälle hat das Ehepaar protokolliert. Jetzt schlugen die Türken sogar zu.
https://m.bild.de/regional/ruhrgebiet/r ... obile.html
---
Clan-Angehörige wohnen immer noch in Leverkusener Villa
Leverkusen, NRW. Angehörige des Al-Zein-Clans, die trotz Sozialleistungsbezug in einer Leverkusener Villa residierten, wohnen dort noch immer. Sie müssen auch keine Miete an den Staat zahlen. Das hat der NRW-Justizminister in einem Bericht eingeräumt. Zudem kassieren die Clan-Angehörigen wohl weiter Sozialleistungen.
https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... Villa.html
---
Migranten erstechen 20-Jährigen an Tankstelle
Geuensee, Schweiz. Ein 20-jähriger Kosovare ist am Samstagabend bei einem Streit an einer Tankstelle ums Leben gekommen. Mindestens sechs Personen mussten mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. Über ein Dutzend Personen aus Syrien, Irak, Nordmazedonien und der Schweiz waren am Streit beteiligt. Fünf Syrer sind derzeit in Haft.
https://www.20min.ch/story/musste-a-n-2 ... 7880282311
---
Türke prügelt im Zug grundlos auf Rollstuhlfahrer ein
Winterthur, Schweiz. Ein Rollstuhlfahrer ist am Montagnachmittag während der Zugfahrt in einem Intercity Opfer einer brutalen Prügel-Attacke geworden. Ein 30-jähriger Türke hat offenbar grundlos auf den 63-jährigen Schweizer eingeschlagen.
https://www.blick.ch/schweiz/zuerich/at ... 65908.html
---
Afrikaner nach versuchter Vergewaltigung festgenommen
Köln. Nach einer versuchten Vergewaltigung am Sonntagmorgen im Hausflur eines Mehrfamilienhaus hat die Polizei einen 27-jährigen Mann aus Guinea festgenommen. Der Afrikaner hat eine junge Kölnerin von der Innenstadt aus bis nach Hause verfolgt, sich hinter ihr in das Wohnhaus gedrängt und sie von hinten umklammert.
https://www.koeln.de/koeln/nachrichten/ ... 83509.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 30.09.2021, 08:51

Passant schlug Alarm: 49 illegale Migranten in Wien aufgegriffen

Wien. Weil einem Passanten zwei große Menschengruppen, die am Nachmittag plötzlich in zwei Gassen im Bezirk Favoriten auftauchten, verdächtig vorkamen, alarmierte er die Polizei. Die Polizei stellte 49 illegale Syrer und Ägypter, die daraufhin Asyl beantragten. Etliche wollten eigentlich weiter nach Deutschland und Frankreich.
https://www.krone.at/2519205
---
Illegaler Afrikaner mit offener Tuberkulose im Schlepperauto mit fast 20 Flüchtlingen

Österreich. Schlag auf Schlag geht es im Kampf gegen die Schlepper-Mafia an der Grenze im Burgenland. An dem Hotspot bei Siegendorf konnte erneut ein Transport gestoppt und der Lenker verhaftet werden. Alarm löste ein Migrant aus Somalia aus, der unter offener TBC leidet. Der Kranke war mit fast 20 Flüchtlingen im Laderaum eingepfercht.
https://www.krone.at/2518050
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 30.09.2021, 08:54

Neue Flüchtlingswelle rollt an – "Balkan entleert sich"

Vor wenigen Jahren waren es noch 120.000 Migranten, die in Lagern am Balkan festsaßen. Mittlerweile hat sich diese Zahl halbiert." Der Balkan entleert sich." Dieser Strom wird sich weiter Richtung Westen verlagern. "In der Türkei merken wir, dass eine Bewegung aus dem Osten in Richtung Istanbul unterwegs ist."
https://www.heute.at/s/fluechtlingswell ... -100165423
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 30.09.2021, 09:01

Jude in Hamburg verprügelt: Schläger spielte in KZ-Film mit
Berlin/Hamburg. Als „Ali“ greift er als Schauspieler in einem KZ-Film einen jüdischen Jungen an. In Hamburg beschimpfte und verprügelte er einen 60-jährigen Juden bei einer Mahnwache gegen Antisemitismus, bricht ihm Joch- und Nasenbein. Das Opfer bangt um sein Augenlicht. Das Hamburger LKA ermittelt inzwischen gegen Aram A. (16) aus Berlin.
https://m.bild.de/regional/hamburg/hamb ... obile.html
---
Junger Araber tritt 61-jährigem Passant in den Rücken
Eschwege, Hessen. Ein junger Araber tritt aus einer Gruppe heraus einen älteren Passanten in den Rücken und bringt ihn zu Fall. Der 61-Jährige hatte die Jugendlichen angesprochen, weil sie grundlos eine Bedarfsampel betätigten und damit den Verkehr immer wieder zum Halt brachten. (4. Meldung im Artikel)
https://www.presseportal.de/blaulicht/p ... 51/5031886
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Fierrabras
Beiträge: 1053
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Fierrabras » 30.09.2021, 14:01

ich habe dem WDR noch einen Vorschlag gemacht:

"Sehr geehrter WDR,
mit Befremden habe ich gesehen, dass Frau El-Hassan nun hinter der Kamera eingesetzt werden soll. Macht das irgend einen Unterschied?

Bitte, bitte, schaffen Sie uns Zwangsfinanzierenden doch eine Möglichkeit, Ihren Sender nicht mehr finanzieren zu müssen!!!

Bereits seit Ihrem Umweltsau-Lied würde ich liebend gern auf den WDR verzichten.

Und nun, da von meinen Zwangsgebühren eine lupenreine Antisemitin finanziert werden soll, die sogar vor einigen Wochen Israel-feindliche Beiträge öffentlich geliked hat, natürlich umso mehr.

Bitte, lassen Sie uns mündigen Bürgern doch die Wahl, was wir uns mit unseren Zwangsabgaben antun müssen.

Wenn Sie genügend Freiwillige finden, die Ihren Sender und Antisemitin El-Hassan weiter finanzieren wollen, dann bitte schön, aber ich will da nicht mit machen.

Die Dame soll als Ärztin arbeiten, das tue ich auch, da ist der Verdienst zwar nicht so hoch wie bei den zwangsfinanzierten Öffentlich-Rechtlichen, aber es ist keine Schande, als Ärztin tätig zu sein.

In vorbildlicher Selbstbeherrschung,

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 01.10.2021, 08:27

Moslem-Bonus: Antisemitismus kümmert den WDR wenig

Der WDR erwägt, der radikalen Muslimin El-Hassan statt der Quarks-Moderation eine Tätigkeit als Autorin anzubieten. Die Bewertung von Antisemitismus, das wurde durch den Fall El-Hassan klar, scheint beim Staatssender WDR sehr selektiv. Kulturbonus, so der Verdacht. Von Anabel Schunke.
https://www.weltwoche.de/beitrag/fortse ... mus-wenig/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 9792
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 01.10.2021, 08:34

Migranten steckten ihr Socke in den Rachen und klebten Mund zu – Prostituierte erstickt qualvoll
Hannover. Vermutlich hatten sich der 25-jährige Iraker und sein 35-jähriger iranischer Kumpel bei ihr telefonisch als Freier angekündigt. Nach dem Überfall fesselten sie die Prostituierte, stopften ihr eine Socke in den Rachen und klebten den Mund mit Klebeband zu. Silke B. (†53) bekam keine Luft mehr, erstickte qualvoll!
https://m.bild.de/regional/hannover/han ... obile.html
---
Polizeibekannter Triebtäter aus Eritrea fasst Frau ans Gesäß und versucht sie zu bestehlen
Hannover. Als der Lebensgefährte der 21-Jährigen kurz das WC im Zug aufsuchte, nutzte der polizeibekannte 41-jährige Triebtäter aus Eritrea die Situation aus, schlich sich von hinten an die wartende Frau heran, streichelte ihr Gesäß und begrapschte sie unsittlich. Als sich die verdutzte Frau umdrehte, stellte sie zudem fest, dass der Afrikaner sie bestohlen hatte.
https://hildesheimer-presse.de/2021/09/ ... bestehlen/
---
10-jähriges Mädchen auf Schulweg von Südländer umklammert und sexuell belästigt
Lübeck, Schleswig-Holstein. Eine widerliche Tat hat sich am Mittwochmorgen an der Stadtgrenze zu Lübeck abgespielt. Auf dem Schulweg wurde ein 10-jähriges Mädchen aus Stockelsdorf von einem 40 bis 50 Jahre alten "Südländer" von hinten umklammert und sexuell belästigt.
https://www.moin.de/norddeutschland/lue ... 62099.html
---
Jugendliche Ausländer überfallen Kind mit Taschenmesser
Bexbach, Saarland. Das 12-jährige Kind ist von zwei ausländischen Jugendlichen in gebrochenem Deutsch angesprochen worden. Sie forderten die Herausgabe seines Mobiltelefons und der Kopfhörer. Einer der beiden Täter zeigte dabei ein Taschenmesser vor.
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saa ... output=amp
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten