Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
gadi
Beiträge: 9607
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 29.11.2020, 09:58

Immer diese Enten, echtwahr. Oft schwimmen sie auch noch in eine Gruppe Schwäne und sagen "Ihr alle seid Enten". Und manchmal sind sie selbst keine, oder nur halbe. :shock: :mrgreen:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Fierrabras
Beiträge: 1842
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 29.11.2020, 10:56

um die Universitäten ist es schlecht bestellt...https://www.faz.net/aktuell/karriere-ho ... 67717.html

elsa
Beiträge: 91
Registriert: 01.04.2008, 15:39

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von elsa » 30.11.2020, 11:07

Evelyne hat geschrieben:
28.11.2020, 22:36
4. Daniel Cohn-Bendit,
Die Grünen:
"Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.“
Wenn er sich da mal nicht täuscht.
Er sitzt dem gleichen Irrtum auf wie all die Flüchtlingshelfer, der Erwartung von großer Dankbarkeit.
LG elsa

gadi
Beiträge: 9607
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 30.11.2020, 12:46

elsa hat geschrieben:
30.11.2020, 11:07
Evelyne hat geschrieben:
28.11.2020, 22:36
4. Daniel Cohn-Bendit,
Die Grünen:
"Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.“
Wenn er sich da mal nicht täuscht.
Er sitzt dem gleichen Irrtum auf wie all die Flüchtlingshelfer, der Erwartung von großer Dankbarkeit.
Sagen wir so, liebe elsa: Sobald ein gewisser Bevölkerungsanteil erreicht wird, wird es eine entsprechende Partei im Parlament geben, welche alle oder fast alle anderen Parteien mit Applaus begrüßen werden. Der Stimmenanteil wird dann nicht mehr zu den Grünen gehen, aber verändert wird die Republik schon. Verändert ist gar kein Ausdruck.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Fierrabras
Beiträge: 1842
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 30.11.2020, 14:34

Ich als Berlinerin kann mich nur noch fremdschämen: https://www.tagesspiegel.de/themen/repo ... kommentare

Und wenn es so ein Trauma ist, in Kreuzberg in der nach eine General aus den Befreiuungskriegen (ja, von was wurde sich da denn bloß befreit?) zu leben, warum dann nicht wegziehen in eine Straße mit neutralem Namen?
Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn alle Straßen in Berlin nach irgendwelchen Dörfern in Deutschland benannt werden. oder von mir aus Blumen oder Tiere oder Zahlen.
(wobei: zB in Gardelegen fand 1945 ein Massaker an Juden statt, das geht also nicht, ist nicht die Kornblume ein Zeichen der Rechten?, und der Adler als Reichsadler dann wohl auch nicht, und was ist mit den ganzen Zahlen, die den Neonazis als Symbole für Hitler dienen?)

Fierrabras
Beiträge: 1842
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 30.11.2020, 15:41

Warum wird aus diesem Dorf nicht ein Bad? https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 65120.html

Bad Fucking wäre doch noch viel besser?!

Nilka
Beiträge: 10880
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.12.2020, 08:56

Das milliardenschwere Maßnahmenpaket gegen "Rassismus" ist ein Skandal

Ein milliardenschwerer Maßnahmenkatalog soll die Bürger willig machen, Migration freudig anzunehmen - ohne jeden Anspruch auf eine Anpassungsleistung der Neubürger. Alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens werden unter den Verdacht des "Rassismus und Rechtsextremismus" gestellt. Von Alexander Wallasch.
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/ ... cRTITrVzOM
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 10880
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.12.2020, 09:07

Jusos erklären extremistische Fatah-Jugend zur Schwesterorganisation

Auf ihrem Bundeskongress haben sich die Jusos mit der extremistischen palästinensischen Fatah-Jugend solidarisiert und sie zur Schwesterorganisation erklärt. Diese lehnt das Existenzrecht Israels ab. Kritik an der Entscheidung kommt auch aus der eigenen Partei.
Kommentare:

Die Sozialdemokraten allgemein sind mir schon seit 2014 suspekt.
---
Bei der nächsten Konferenz der Jusos bekommt dann jeder einen Arafat Schal
---
Der nächste Fall, wo eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz nötig wäre.
---
Die Solidarisierung mit der extremistischen Fatahjugend erfüllt unter dem Strich die Voraussetzung , die JUSOS als Verdachtsfall für den Verfassungsschutz einzustufen - oder?


https://www.welt.de/politik/deutschland ... ation.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 10880
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.12.2020, 09:15

Das könnte ein Blick in Europas düstere Zukunft sein.
Kehlen durchgeschnitten: Boko-Haram-Massaker mit 110 Toten

Nigeria. Bewaffnete Islamisten auf Motorrädern haben am Samstag mindestens 110 Frauen und Männer in Koshobe und umliegenden Orten getötet. Die Opfer wurden angegriffen und gefesselt, als sie auf Reisfeldern arbeiteten. Anschließend wurden ihnen die Kehlen durchgeschnitten.
https://m.bild.de/news/2020/news/nigeri ... view=amp.b
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Beiträge: 9607
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 01.12.2020, 09:40

Unsere "Integrationsbeauftrage" würde dazu sagen: "Es ist doch logisch, dass nicht nur Engerln bei den Flüchtenden (also...ähm... vor dem "Spurwechsel") dabei sind".
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Fierrabras
Beiträge: 1842
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 01.12.2020, 14:09

Na, das ist mal eine positive Überraschung, hätte ich dem "Tagesspiegel" gar nicht zugetraut https://www.tagesspiegel.de/politik/isl ... 74984.html

Rubinrot
Beiträge: 984
Registriert: 18.04.2008, 23:26

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Rubinrot » 01.12.2020, 15:42

Amok Fahrt Fussgängerzone, in Trier, jetzt auf NTV Live Berichterstattung 2 Tote, 15 teils schwerverletzte. PK OBBmeister Trier....
Verdamt sei der Täter
Sage nicht immer was Du weißt, aber wisse immer was du sagst!

Nilka
Beiträge: 10880
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.12.2020, 15:59

Rubinrot hat geschrieben:
01.12.2020, 15:42
Verdamt sei der Täter
Aber sowas von verdammt!
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Beiträge: 20975
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 01.12.2020, 16:30

Rubinrot hat geschrieben:
01.12.2020, 15:42
Amok Fahrt Fussgängerzone, in Trier, jetzt auf NTV Live Berichterstattung 2 Tote, 15 teils schwerverletzte. PK OBBmeister Trier....
Verdamt sei der Täter
Inzwischen sind ins es vier Tote, darunter ein Kind.
Die Polizei rät den Einwohnern, in ihren Wohnungen zu bleiben.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Anaba
Beiträge: 20975
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 01.12.2020, 16:47

Ein Auto hat in einer Fußgängerzone in Trier mehrere Menschen erfasst. »Es gibt mehrere Tote und eine ganze Reihe Schwer- und Schwerstverletzter«, sagte ein Polizeisprecher. Der Täter habe mit einem SUV offenbar wahllos Passanten an- und umgefahren.
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... 032314bff5
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Beiträge: 10880
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.12.2020, 18:56

Gerade auf RTL gemeldet : " Er war nicht als Gefährder eingestuft "
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Beiträge: 20975
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 01.12.2020, 22:05

Nilka hat geschrieben:
01.12.2020, 18:56
Gerade auf RTL gemeldet : " Er war nicht als Gefährder eingestuft "
Sie betonen doch von Anfang an, dass es ein Deutscher war.
Das war die wichtigste Meldung.
Da war noch nicht mal die Zahl der Toten und Verletzten sicher.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Montafon
Beiträge: 115
Registriert: 30.10.2018, 14:23

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Montafon » 01.12.2020, 22:47

Es wird auch berichtet dass er sich in einer Dönerbude regelmäßig betrunken hat. Ein Schelm der Böses dabei denkt!

Wathani
Beiträge: 1839
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 02.12.2020, 08:00

Anaba hat geschrieben:
01.12.2020, 22:05
Nilka hat geschrieben:
01.12.2020, 18:56
Gerade auf RTL gemeldet : " Er war nicht als Gefährder eingestuft "
Sie betonen doch von Anfang an, dass es ein Deutscher war.
Das war die wichtigste Meldung.
Da war noch nicht mal die Zahl der Toten und Verletzten sicher.
Da mehrere Medien berichten es handelte sich bei dem Täter um "Bernd W.", liegt der Verdacht doch nahe. Traurig nur, dass das für viele bei derartigen Anschlägen anscheinend die zentrale Frage ist...

Für die Opfer und deren Angehörige wird es keine Rolle spielen. Mein Beileid für all jene, die wegen dieser Wahnsinnstat ein Opfer betrauern müssen :cry:
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

Nilka
Beiträge: 10880
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 02.12.2020, 08:56

Amokfahrt in Trier: „Anblick des Grauens“ – 5 Tote, viele Verletzte

Trier, Rheinland-Pfalz. Ein Autofahrer ist am Dienstagmittag mit einem SUV durch die Fußgängerzone der Stadt gerast und rammte zahlreiche Passanten! Mindestens 5 Tote und zahlreiche Schwerverletzte. Laut Zeugenaussagen seien „Leute durch die Luft geflogen“. Bei dem Fahrer soll es sich um einen alkoholisierten 51-jährigen Deutschen ohne feste Wohnanschrift handeln. Weiterlesen auf m.bild.de
https://m.bild.de/regional/frankfurt/fr ... obile.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten