Besonders geschickt oder ernst?

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
karima66
Beiträge: 2169
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von karima66 » 22.09.2021, 15:22

Dein Ego wird er mit der Zeit stückweise abmontieren, du wirst „so klein mit Hut“ wie du es dir nie hättest vorstellen können.
Hole dir Streicheleinheiten lieber bei Männern die nicht so viel Schaden anrichten können.

leva
Beiträge: 3498
Registriert: 27.06.2014, 17:01

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von leva » 22.09.2021, 15:31

Ein Animateur geht mit Touristen*innen in die Disco u trinkt mit ihnen?
Ja,warum macht der das?
Kunden"innen Bindung.Das ist sein Geschaeft,damit verdient er Geld,bekommt den Sex nachgeworfen und ggfs noch Zuwendungen finanz Art. :idea:

leva
Beiträge: 3498
Registriert: 27.06.2014, 17:01

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von leva » 22.09.2021, 15:46

Was mich immer wieder wundert..... :?

Wer erzaehlt denn zB in D seiner /ihrer Mutter von einen Ferienflirt u/o Sex Date? Du hattest die Whg gemietet,du wolltest ihn.
Das macht doch auch niemand.Aber wenn es ein moslemischer Mann angeblich macht,soll dass irgendeine Aussagekraft haben?
Diese Frau koennte sich bei seiner Familie nie blicken lassen,ausser es ist Bezness im Spiel u alle spielen mit.

Mafa11
Beiträge: 89
Registriert: 15.04.2016, 07:52

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von Mafa11 » 23.09.2021, 09:15

"Er will mich nicht einfach nur für eine Nacht haben, weil ich für ihn eher der Typ Frau zum Heiraten bin."

Ab da habe ich aufgehört zu lesen. Besonders geschickt ist der definitiv nicht. Eher so der Bezness Loser. Erinnert mich an Helga und Geschichte 226. Der Möchtegern Bezzie kam so schnell mit einer 3000 Euro Forderung rüber, dass sogar Helga nur noch lachen konnte. :lol:

Desert Dancer
Beiträge: 792
Registriert: 29.03.2008, 12:30

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von Desert Dancer » 23.09.2021, 12:07

Ich glaube, das Kontakthalten hat in meinem Fall viel mit Ego zu tun und weniger mit Verliebtheit. Verguckt hab ich mich am Ende vielleicht schon, aber definitiv noch nicht zu spät um da unbeschadet wieder rauszukommen.
Liebe Balea!

Genau das habe ich auch gedacht, als ich Deinen Eingangsbeitrag gelesen habe. Dein Ego ist geschmeichelt... Ein wunderschöner Mann interessiert sich für Dich und gibt Dir noch das Gefühl, dass Du etwas ganz besonderes bist, weil er Dich nicht gleich flachlegt, sondern behauptet Du seist Heiratsmaterial und Dich somit aus der Masse seiner anderen Verehrerinnen heraushebt...

Ich finds super, dass Du das selber erkannt hast!

Du bist ganz sicher eine besondere Frau. Aber nicht für ihn. Für ihn bist Du sein möglicher künftiger Aufenthalt in Deutschland. Du hast aber ganz bestimmt mehr verdient! Also am besten Kontaktabbruch. Spar Dir grossartige Erklärungen ihm gegenüber. Und wenn Du doch was sagen willst, dann dass Du einen Mann in Deutschland kennengelernt hast, mit dem Du jetzt eine Zukunft planst.
Ehemaliges CIB-Vereinsmitglied

Good thoughts, good words, good deeds…
Nobody but me can Keep me safe...

Toastie
Beiträge: 766
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von Toastie » 23.09.2021, 13:42

Balea88 hat geschrieben:
22.09.2021, 12:41
Und mit jeder einzelnen eurer Antworten denke ich mir "ja gut, Mädchen. Mach mal die Augen richtig auf".
Aber wie gesagt, wenn ich ehrlich bin, hat mir mein Bauchgefühl das schon die ganze Zeit gesagt.

Ich glaube, das Kontakthalten hat in meinem Fall viel mit Ego zu tun und weniger mit Verliebtheit. Verguckt hab ich mich am Ende vielleicht schon, aber definitiv noch nicht zu spät um da unbeschadet wieder rauszukommen.
Ich hoffe stark, dass du es schaffst, den Kontakt abzubrechen und am besten den Bezzie gleich kommentarlos auf allen Kanälen zu blockieren! Einfach aufhören für ihn zu existieren, ins Nirwana zu verschwinden, nie wieder erreichbar für ihn zu sein, wäre das Allerbeste! Erklärungen deinerseits bringen GAR NICHTS. Dieser Kontakt, den ihr aufgebaut habt, ist von vorne bis hinten Bezness, also schuldest du ihm auch keine Erklärung, warum du bei seinem Verbrechen nicht mehr mitspielst, behalte das gewonnene Wissen darüber für dich! :!: Sei froh, dass du das nun herausgefunden hast bevor du emotional total drin hängst und schließe das Kapitel ab, für dein eigenes Seelenheil. Nun hast du dich sicher bereits an das ständige Hin und Herschreiben gewöhnt, an den Austausch, das Telefonieren. Das aufzugeben ist nicht leicht, v.a. wenn dem eigenen Ego geschmeichelt wurde. Ein wunderschöner Mann :? , na ja, ich finde, es gibt Wichtigeres im Leben aber warum solltest du nicht Ausschau nach solch einem von deiner Kultur halten, aber dann einem wunderschönen "echten" Mann, der dich nicht anlügt? Du hast da sicher auch Chancen, keine Angst! :wink:
Das vermeintliche Interesse und die Komplimente sind eh nichts mehr wert, wenn es am Ende nur Lügen sind, die 100% vielen anderen genau gleich erzählt werden, einzig und alleine fürs Ticket nach Europa! :(
Ich drücke die Daumen!
Liebe Grüße,
Toastie
Getoastet aber nicht verbrannt (Toastie)

gadi
Beiträge: 9400
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Besonders geschickt oder ernst?

Beitrag von gadi » 23.09.2021, 14:26

Mafa11 hat geschrieben:
23.09.2021, 09:15
"Er will mich nicht einfach nur für eine Nacht haben, weil ich für ihn eher der Typ Frau zum Heiraten bin."

Ab da habe ich aufgehört zu lesen. Besonders geschickt ist der definitiv nicht. Eher so der Bezness Loser. Erinnert mich an Helga und Geschichte 226. Der Möchtegern Bezzie kam so schnell mit einer 3000 Euro Forderung rüber, dass sogar Helga nur noch lachen konnte. :lol:
Wieso, das stimmt doch. Die anderen will er für schnelles Geld/Sex. Und Balea wollte er eben fürs Heiraten (Bezness-/Aufenthaltsehe), d.h. man kam sich erst ein paar Tage (oder so) später näher, und auch nicht am Strand. :wink: :lol:

Liebe Balea, wie ich dich einschätze, kannst du mit uns darüber lachen. Falls nicht: Bitte entschuldige, ich wollte nichts verharmlosen oder ähnliches.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Antworten