Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Loversdream
Beiträge: 12
Registriert: 30.07.2010, 13:10

Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Loversdream » 30.07.2010, 18:14

Hallo!
Ich hab jetzt schon einiges gelesen über Bezness und so, hab jetzt mal ne Frage an euch wie ihr das seht. Also ich war im Juni auf Djerba, bin normalerweis kein Mädel, dass sich Hals über Kopf verliebt, aber natürlich ist es dann doch passiert im Urlaub :) Gleich bei der Ankunft als wir auf die Zimmereinteilung gewartet haben, hab ich ihn gesehen, jung hübsch, dunkelhaarig... naja genau mein Typ. Er arbeitet an der Bar im Club. Ich war 2 Wochen dort, wir führten nur Smalltalk, seine Augen waren der Wahnsinn, ich hab schon so viele Männer kennengelernt beim Fortgehn, aber solch ein Glänzen hab ich noch nie vorher gesehen.
Er 23, ich 27. Wir haben dann geflirtet, er war immer in greifbarer Nähe, egal wo ich gerade war, Strand... Er war keineswegs aufdringlich, eher schüchterne Art. Kurz bevor ich heimflog gab er mir seine Emailadresse, seit dem sind wir in Verbindung. Ich hätte eigentlich erwartet, dass er mich mal nach Geld fragt, weil das ja passen würde, was sonst könnte er von mir wollen, hab ich gedacht. Aber er sagt nur, er vermisst mich, er hat sich in mich verliebt... und er weiß dass auch ich so empfinde für ihn....blablabla
Er möchte so gern, dass ich wieder zu ihm fliege, er wartet. Er würde sogar das Flugticket bezahlen für mich. Und wenn ich das möchte, kann ich bei ihm wohnen. Ansonsten Hotel. Ich würde ja sofort wieder zu ihm fliegen, hab ja auch das Geld um das zu realisieren, doch ich hab Angst, weil ich nicht weiß, was er von mir will.
Er würd sich dann freinehmen um mir alles zu zeigen, auszugehen...Und er ist absolut nicht interessiert eine moslemische Freundin zu haben. Bin gspannt was ihr schreibt. Danke

Anaba
Administration
Beiträge: 20888
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Anaba » 30.07.2010, 18:31

Hallo Loversdream,

willkommen im Namen des Teams 1001 Geschichte.

Wir wünschen einen guten Austausch.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Wüsteninsel
Beiträge: 326
Registriert: 07.02.2010, 19:29

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Wüsteninsel » 30.07.2010, 18:42

Hallo Loversdream,

was soll man dazu schreiben, ausser man merkt, die Saison in Tunesien läuft auch Hochtouren.

Wenn Du hier liest, siehst Du, dass alle Geschichten gleich anfangen. Ich kann nur jeder Frau hier raten, ÜBERLEGT MAL WORAN DAS LIEGT, DASS SICH FAST JEDER TUNESIER IN EINE EUROPÄERIN "VERLIEBT"!!

Hülya

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Hülya » 30.07.2010, 18:55

Loversdream hat geschrieben:Hallo!
Ich hab jetzt schon einiges gelesen über Bezness und so, hab jetzt mal ne Frage an euch wie ihr das seht. Also ich war im Juni auf Djerba, bin normalerweis kein Mädel, dass sich Hals über Kopf verliebt, aber natürlich ist es dann doch passiert im Urlaub :) Gleich bei der Ankunft als wir auf die Zimmereinteilung gewartet haben, hab ich ihn gesehen, jung hübsch, dunkelhaarig... naja genau mein Typ. Er arbeitet an der Bar im Club. Ich war 2 Wochen dort, wir führten nur Smalltalk, seine Augen waren der Wahnsinn, ich hab schon so viele Männer kennengelernt beim Fortgehn, aber solch ein Glänzen hab ich noch nie vorher gesehen.
Er 23, ich 27. Wir haben dann geflirtet, er war immer in greifbarer Nähe, egal wo ich gerade war, Strand... Er war keineswegs aufdringlich, eher schüchterne Art. Kurz bevor ich heimflog gab er mir seine Emailadresse, seit dem sind wir in Verbindung. Ich hätte eigentlich erwartet, dass er mich mal nach Geld fragt, weil das ja passen würde, was sonst könnte er von mir wollen, hab ich gedacht. Aber er sagt nur, er vermisst mich, er hat sich in mich verliebt... und er weiß dass auch ich so empfinde für ihn....blablabla
Er möchte so gern, dass ich wieder zu ihm fliege, er wartet. Er würde sogar das Flugticket bezahlen für mich. Und wenn ich das möchte, kann ich bei ihm wohnen. Ansonsten Hotel. Ich würde ja sofort wieder zu ihm fliegen, hab ja auch das Geld um das zu realisieren, doch ich hab Angst, weil ich nicht weiß, was er von mir will.
Er würd sich dann freinehmen um mir alles zu zeigen, auszugehen...Und er ist absolut nicht interessiert eine moslemische Freundin zu haben. Bin gspannt was ihr schreibt. Danke


Ich kann Dir nur raten,lese alle wahren Geschichten hier im Forum. Besonders die von Djerba.

Willst Du eine Fernbeziehung führen, ohne genau zu wissen, was er macht, wenn Du nicht da bist. Jeden Tag kommen hunderte neue Mädchen / Frauen nach Djerba.

Die meisten freuen sich schon über mitgebrachte Geschenke. Stell Dir mal vor, Du bekommst jede Woche Besuch und jeder bringt Dir etwas mit.? :wink:

Behalte es doch als eine schöne Urlaubserinnerung in Deinem Herzen und PUNKT.

Arche Noah
Beiträge: 1078
Registriert: 12.03.2008, 16:51

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Arche Noah » 30.07.2010, 20:08

Auch von mir ein herzliches Willkommen Loversdream
Ich würde ja sofort wieder zu ihm fliegen
Er würde sogar das Flugticket bezahlen für mich
Falls Du wirklich vor hast nochmal runter zufliegen,
dann lass ihn doch gerne das Ticket bezahlen :wink:

Vielleicht gibt es ja doch noch "ehrliche Verliebte"

Gruß
Arche
Gemeinsam sind wir stark!

Berni
Beiträge: 7
Registriert: 12.07.2010, 17:37

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Berni » 30.07.2010, 20:22

Absolut ja, das ist Bezness! Gehe auf sein Angebot ein, sage ihm du hast kein Geld um ein Ticket zu buchen,bitte ihn, für dich einen Flug zu buchen. Du wirst sehen, deine große Liebe löst sich in Windeseile in Luft auf. Tut mir Leid, ich kann dich nur warnen!

Haram
Beiträge: 2158
Registriert: 31.10.2008, 04:31

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Haram » 30.07.2010, 20:29

Arche schrieb u.a.:

Vielleicht gibt es ja doch noch "ehrliche Verliebte"

Bei nem Barkeeper ganz bestimmt. :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruss
haram


PS : Ist doch immer wieder die selbe Story.
Die grösste aller Kampfkünste ist Jura

Wüsteninsel
Beiträge: 326
Registriert: 07.02.2010, 19:29

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Wüsteninsel » 30.07.2010, 20:51

@haram

aber bitte keine Vorurteile gegen tunesische Barkeeper :lol:

Können diese braunen Augen lügen. :?:

Haram
Beiträge: 2158
Registriert: 31.10.2008, 04:31

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Haram » 30.07.2010, 21:00

Können diese braunen Augen lügen. :?:

Nö, niemals :lol:

Ist für mich aber immer interessant, solchen Pärchen in Hurghada zuzuschauen.
Die verbale Übezeugungskraft der Beznesser, gepaart mit Händchen streicheln, verwundert mich immer.

Gruss
haram
Die grösste aller Kampfkünste ist Jura

Wüsteninsel
Beiträge: 326
Registriert: 07.02.2010, 19:29

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Wüsteninsel » 30.07.2010, 22:08

@Loversdream,

das mit dem Barkeeper war jetzt nicht persönlich gegen Dich gerichtet. Nein im ernst, was willst Du mit so einem. Der wird die nie treu sein und wirklich alle Geschichten fangen so an. Es ist wirklich interessant, dass jetzt in der Saison alle Foren wieder voll stehen mit diesen Geschichten. So viele Männer kann es doch auf Djerba gar nicht geben.

Vergiss das lieber alles sofort wieder. Deiner wird auch keine Ausnahme sein. Es sind wirklich alle Geschichten austauschbar. Gerade auf Djerba ist wirklich eine Bezness-Hochburg. Es gibt dort wirklich ganze Viertel, wo die Anis, Kellner, etc. wohnen und die Häuser von Europäerinnen gezahlt werden und die Typen auf Djerba sieht man in wöchentlichen Wechseln mit anderen Europäerinnen herumlaufen. Hast Du das nötig?

Wüsteninsel
Beiträge: 326
Registriert: 07.02.2010, 19:29

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Wüsteninsel » 30.07.2010, 22:15

Loversdream hat geschrieben:Hallo!

Er würd sich dann freinehmen um mir alles zu zeigen, auszugehen...Und er ist absolut nicht interessiert eine moslemische Freundin zu haben. Bin gspannt was ihr schreibt. Danke
Klar und Du bezahlst das Ausgehen dann und seine Freunde kommen auch noch mit, für die Du dann auch mitbezahlst.

Und logisch ist er jetzt erst mal nicht interessiert an einer moslemischen Freundin, kann er auch nicht bezahlen. Die suchen nehmem nämlich meistens keinen Barkeeper oder Kellner.

sanRa
Beiträge: 20
Registriert: 03.01.2010, 14:52

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von sanRa » 30.07.2010, 22:17

@loversdream



dein text ist gekürzt glaub ich.............
Hey du hast ´nen kerl ja?

Von daher - jede Frau kann verstehen wenn du solch eine aufmerksamkeit bekommst und du das total geil findest.
Weil - JEDER BRAUCH- diese scheiß Aufmerksamkeit, und wenn man mit jemandem zusammen lebst - geht es flöten....
Aber HEY - mach mal was schönes mit deinem Mann und du wirst sehen diesen Flirt hast du verdammt schnell vergessen und du wirst sehen wo deine Liebe ist....y

*sorry Thread verwechselt*
- sollte an sissi86 gehen
Zuletzt geändert von sanRa am 30.07.2010, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.

Arche Noah
Beiträge: 1078
Registriert: 12.03.2008, 16:51

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Arche Noah » 30.07.2010, 22:19

Kennt ihr euch ?
Gemeinsam sind wir stark!

sanRa
Beiträge: 20
Registriert: 03.01.2010, 14:52

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von sanRa » 30.07.2010, 22:22

Sorry!!!!! - und nein ich kenne niemanden hier :-(

Arche Noah
Beiträge: 1078
Registriert: 12.03.2008, 16:51

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Arche Noah » 30.07.2010, 22:22

Wie soll ich das Post dann verstehen ?
Gemeinsam sind wir stark!

Arche Noah
Beiträge: 1078
Registriert: 12.03.2008, 16:51

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Arche Noah » 30.07.2010, 22:23

sorry Thread verwechselt*
Ach so , kann ja mal passsieren....
Gemeinsam sind wir stark!

Loversdream
Beiträge: 12
Registriert: 30.07.2010, 13:10

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Loversdream » 31.07.2010, 00:10

Also erst mal danke an alle! Total super dieses Forum, dass allen die Augen öffnet. Möcht noch klarstellen, ich bin single, hab keinen Mann.
Ok, ich werd dieses Hotel meiden, bzw ich werd ganz Tunesien meiden, falls mir wiedermal einer den Kopf verdrehen möchte. Was mich ja wirklich verwundert hat an der Geschichte, wie kann er sich das Haus leisten. Eh klar, das zahlen europäische Frauen. Aber jetzt mal im ernst, welche Frau schickt denn da Geld hin???? Spätestens ab dem Zeitpunkt wo er mich nach Geld gefragt hätte, wär das ganze gegessen gewesen.
Ich bin aber jetzt leider wachgerüttelt worden, nachdem ich von einer wütenden 18 jährigen ein persönliche Nachricht auf Facebook bekommen habe, warum ich in der Freundesliste von ihrem Lover stehe. Anscheinend lachen die sich ja sehr viele Frauen an, eh klar, brauchen ja viel Geld.
Da kann der Typ noch so schön sein und noch so blitzblaue Augen haben und noch so schüchtern tun, lass mich nicht verleiten noch mal dahin zufliegen.
Sollte man die 18 jährige warnen?
Nochmals großen Dank an alle !!! :)

lotus

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von lotus » 31.07.2010, 00:44

Loversdream hat geschrieben: ....welche Frau schickt denn da Geld hin???? Spätestens ab dem Zeitpunkt wo er mich nach Geld gefragt hätte, wär das ganze gegessen gewesen...

...Ich bin aber jetzt leider wachgerüttelt worden, nachdem ich von einer wütenden 18 jährigen ein persönliche Nachricht auf Facebook bekommen habe, warum ich in der Freundesliste von ihrem Lover stehe. Anscheinend lachen die sich ja sehr viele Frauen an, eh klar, brauchen ja viel Geld...

...Da kann der Typ noch so schön sein und noch so blitzblaue Augen haben und noch so schüchtern tun, lass mich nicht verleiten noch mal dahin zufliegen.
Sollte man die 18 jährige warnen?...
Liebe Loversdream :D

leider gibt es noch unzählige Frauen, die da Geld hinschicken in ihrer großen Verliebtheit :?
Was meinst du mit "leider wachgerüttelt worden" :?: Sei mehr als froh, dass das so schnell rauskam über Facebook, dass er mehrere :evil: an der Angel hat!
Dein Verehrer hatte "blitzblaue Augen" :mrgreen: :?: Ob blitzblaue oder braune Nougat-Augen macht keinen Unterschied :arrow: in deinem Fall hatte seine Freundesliste für dich nur Gutes und half zügig, dir die Augen zu öffnen :wink:
Diese 18jährige warnen? Klar erzähl ihr kurz von deinem Urlaubsflirt und seinen Liebesschwüren bei der Gelegenheit kannst du sie gleich mit auf diese Seite aufmerksam machen :!:

Wünsch dir alles Gute
LG lotus :D

luna2000
Beiträge: 1237
Registriert: 08.11.2008, 01:26

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von luna2000 » 31.07.2010, 00:45

Hallo loversdream,
Loversdream hat geschrieben:... und er weiß dass auch ich so empfinde für ihn....
Diese Aussage von dem Mann ist bereits hochgradig manipulativ. Woher will er denn wissen, wie Du empfindest? Er hat also sofort versucht, mit solchen Äußerungen Deine Gefühle zu beeinflussen. Das ist typisch für Beznesser.
Loversdream hat geschrieben:Was mich ja wirklich verwundert hat an der Geschichte, wie kann er sich das Haus leisten.
Was für ein Haus meinst Du? Du hattest vorher nichts von einem Haus geschrieben sondern nur, daß Du bei ihm wohnen kannst. Hat er Dir ein Haus gezeigt und behauptet, das würde ihm gehören? Ich kann mir solche Sprüche von ihm schon vorstellen, aber Du weißt ja bereits selber, wie unrealistisch das ist für einen jungen Mann, der im Tourismus arbeitet. Von daher also wohl eine Lüge seinerseits.
Loversdream hat geschrieben:Ich bin aber jetzt leider wachgerüttelt worden
Nicht "leider" sondern "glücklicherweise" oder "Gott sei Dank".
Loversdream hat geschrieben:Sollte man die 18 jährige warnen?
Es mag ja egoistisch sein, aber ich würde mich auf der Stelle aus diesem Millieu zurückziehen, niemanden warnen, den Tunesier technisch blockieren (damit er keine Chanche hat, seine Gehirnwäsche abzuspulen) und mein Leben hier leben, in der realen Welt.

Liebe Grüße
Luna2000

Loversdream
Beiträge: 12
Registriert: 30.07.2010, 13:10

Re: Djerba, Bezness oder nicht?!!?

Beitrag von Loversdream » 31.07.2010, 08:34

Hab ich vergessen zu schreiben. Er wohnt in einem Haus, zusammen mit seinen 2 Brüdern. Ich habs selber schon gesehen, schön hergerichtet, kein Schimmel oder sowas, wie ichs schon bei andren Beiträgen gelesen habe. Das Haus gehört ihm selbst, hat er mir erzählt und ich hab dann auch eine Animateurin vom Club gefragt, die ich schon von früher kenne (sie ist mit mir ins Gym gegangen) und sie hat auch bestätigt das es ihm gehört. Darum die Frage, wie kann er sich das leisten. Als Barkeeper glaub ich nicht dass man soviel verdient, weiß ja nicht was die da unten so an Gehalt haben, aber da müssen bestimmt schon einige europäische Frauen herhalten :)
:?
Die Anzahl der deutschen und österreichischen Freunde von meinem Bezzi auf Facebook werden jeden Tag mehr ;) da muss einiges gehen dieses Monat, nja is ja auch Hochsaison. Versteh zwar nicht, dass er es so offensichtlich macht, weil ja ein jeder sehen kann, was er da stehen hat, sehr ungeschickt von ihm.

Gesperrt