meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypten

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
daydreamer
Beiträge: 22
Registriert: 18.01.2014, 21:14

meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypten

Beitrag von daydreamer » 18.03.2015, 01:00

guten abend ,
ich war vor 2 jahren mit meiner freundin in hurgarda ( makadi bay ) - sie war 2 wochen dort ich nur eine.
bei einem strandspaziergang sind wir " zufällig " 2 tauchlehren begegnet und einer hat uns angeboten mit einer sauerstoffflasche einen kleinen tauchgang zu machen was ich gerne probiert habe da mit das tauchen sehr viel spass macht .
danach haben wir dann noch etwas am divingcenter uns getroffen.
als wir nochmals dort hingegangen sind und meine freundin den einen tauchlehrer recht nett fand ( obowhl ich so ziemlich auf den ersten blick gemerkt habe ,dass er ein *sowas sagt man nicht* ist und wenn nur an einem interessiert ) aber so ganz sicher war ich mir da nicht .
auf jeden fall wollten die dann in hurgarda essen gehen und meine freundin hat ja gemeint , dass sie 100 prozent nichts mit dem typen anfangen wird ( auch das das nicht stimmt habe ich mir zumindest schon gedacht ).
weil mir ausserhalb der hotelanlage in ägypten eh ein schlechtes gefühl beschlichen hat wollte ich meine freundin unter keinen umständen mit den 2 jungs alleine im dunkeln durch hurgarda laufen lassen - bin also notgedrungen mit -wir dann zu ihm in die wohnung und es ist dann letztenldich auch so geendet wie ich befürchtet hatte ....

klar hätte ich meine freundin vielleicht vorher warnen können oder sollen- aber sie war vorher auch net so gut drauf und ich hatte gedacht ein bissschen ablenkung kann a net schaden ,dass das natürlich so endet habe ich vorher auch nicht gewusst.
ich fahre schon sehr lange nach tunesien und weiss sehr gut was dort im tourismusbereich so abgeht und gebe mich da auch keinen grossen illusionen hin.
zum ende des urlaubs nachdem der typ meine freundin dann noch ein paarmal versetzt hatte nachdem er ja schon bekommen hatte was er wollte - haben wir uns noch einige male nur vor dem hotel mit seinem freund getroffen.


meine freundin ist dann im kommenden jahr wieder in die makadi bay gefahren - mir ist es preislich dort zu teuer und so ist sie mit einer anderen freundin gefahren.
auch hatte ich ihr gesagt ,dass sie sich ruhig mit dem anderen der beiden tauchlehrer treffen könnte - der im jahr davor eigentlich mehr an mir interessiert war - worauf ich aber nicht weiter eingegangen bin.

zumindest wusste ich dass er vertrauenswürdiger ist als sein kollege - weil er zumindest zu getroffenen verabredungen immer erschienen ist und einen nie hat sitzen lassen.

meine freundin hat sich dann letztes jahr auch ein paarmal mit ihm getroffen aber nur etwa 4 x - weil ihre freundin gar nichts davon gehalten hat und es jedes mal stress gab deswegen.
sie waren in hurgarda - in der diskothek tanzen und auf einem bootsausflug . aber ausser händchenhalten und ein wenig küssen ist wohl nichts gelaufen - in ägypten kann man es sich ja total abschminken einen typen mit ins hotel oder zimmer nehmen zu können ( vielleicht auch gut so )


der tauchlehrer hat dann wohl gemeint meine freundin solle doch bitte dieses jahr wiederkommen - sie hat für mai 2 wochen urlaub und ich habe mich bzgl der preise in dem hotel informiert und mich hat der schlag getroffen ( wenn meine freundin ein ez zahlen müsste- weil sie dieses jahr vorhat alleine zu fahren 2 wochen - was mir erhlich gesagt nicht so ganz geheurer ist .


meine freundin ist jetzt nicht total naiv - also das sie so von jemanden einlullen lässt dass sie auf heiraten kommt - so schlimm ist es nicht - und auch geld würde sie nie einem mann leihen .
aber sie war auch noch nie vorher in arabischen ländern - wo sie ja zumindest mit mir war.
ich bin jetzt auch kein " ägypten profi " und weiss nicht ob es dort am strand und in den hotels so abgeht wie in tunesien - wahrscheinlich nicht ganz - weil schon die sicherheitsmassnahmen bedeutend höher sind dort.

trotzdem hat auch sie angemerkt ,dass sie nicht weiss wie es dann ganz alleine in ägypten wäre - und dass sie nicht wieder alleine mit dem taxi durch die gegend fahren möchte sondern wenn vorm hotel abgeholt werden möchte.

also der typ hat nicht nach geld oder was auch immer gefragt ( abgesehen von dem geld was meine freundin für den urlaub blechen muss was wirklich eine beträchtliche summe ist für mich ) und wir hatten auch gefragt ob er nicht nach tunesien kommen könnte weil das hotel wo ich dort immer bin 1 / 3 von dem in ägypten kostet also 1000 E weniger.

hat er natürlich erstmal gesagt , dass er ja null geld hätte - weil meine freundin gedacht hätte er könnte dann ja den flug zahlen und sie das hotel - also können wir das auch vergessen.

desweiteren ist meine freundin jetzt auf die geniale idee gekommen einen anderen bekannten von ihr zu fragen ob er mitkommt damit sie etwas geld sparen könnte - weil sie dann nicht den einzelzimmerzuschlag zahlen müsste ..... das das für einen ägypter ( also der tauchlehrer ) wenn er sowas hören würde und sie mit einem anderen typen dort auftaucht bekannter hin oder her davon in höchsten maße geschockt sein würde - habe ich versucht ihr zu erklären.

wenn sie sich ein paar entspannte tage am strand machen möchte und den typen meinetwegen ein paarmal treffen - hätte ich generell jetzt nichts gegen - aber das sie dort eventl ganz alleine hinwill und wie sich dann sie sache weiterentwickelt ... ???!!


was würdet ihr mir bzw meiner freundin raten - bzw bei was sie besonders aufpassen sollte und vorsichtig sein ??!!

Alexandra
Beiträge: 95
Registriert: 28.05.2009, 02:08

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Alexandra » 18.03.2015, 06:22

Was ist jetzt die Frage.???

daydreamer
Beiträge: 22
Registriert: 18.01.2014, 21:14

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von daydreamer » 18.03.2015, 08:21

vielleicht mache ich mir einfach zuviele gedanken - meine freundin ist ja auch erwachsen und kann natürlich machen was sie für richtig hält ...

ich hatte nur in ägypten generell ein ungutes gefühl ( und ich bin sonst wirklich nicht ängstlich )

und wenn meine freundin da ganz alleine hinfährt und dann nachher irgendwas schief läuft oder sie mit diesem typen in streit gerät und dann ganz allein dort ist - dabei ist mir einfach nicht wirklich wohl - und ihr eigentlich auch nicht - hat sie selber gesagt .

aber vlt bin ich auch einfach etwas zu besorgt und mache mir umsonst gedanken und es wird ein ganz toller urlaub für sie - was ich wirklich sehr hoffe !


bisher hat der typ den sie da getroffen hat - ja ganz ok verhalten und hat auch gemeint er würde sie nicht alleine abends rumlaufen lassen in hurgharda( danke für die belehrung ) und ich sollte vlt einfach hoffen ,dass es ein schöner urlaub für sie wird.
ich bin einfach immer ein bisschen besorgt um meine freundinnen besonders - weil ich schon zuviele gesehen habe die mit sowas auf die f.... geflogen sind und nachher voll enttäuscht warn und das möchte ich meiner freundin einfach ersparen.

Anaba
Administration
Beiträge: 20884
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Anaba » 18.03.2015, 09:11

Guten Morgen Daydreamer,

herzlich willkommen im Namen des Teams 1001 Geschichte.
Wir wünschen dir einen guten Austausch.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Lizzie
Beiträge: 419
Registriert: 16.11.2014, 02:05

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Lizzie » 18.03.2015, 09:33

Hallo Daydreamer,

geh auf der Seite ein paar Foren nach und und klicke auf: BLOG bezness in Ägypten, das miese Geschäft mit der Liebe............
empfiel deiner Freundin diesen Blog zu lesen, dann hat sie schon einmal eine Ahnung mit wem sie es zu tun hat und wie man dort denkt.
Wenn sie dann trotzdem nicht von ihrem Tauchlehrer lassen kann weiß sie wenigstens worauf sie sich einlässt und was die möglichen Folgen sind.
L G Lizzie

Franconia
Beiträge: 2980
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Franconia » 18.03.2015, 09:38

Hallo Daydreamer,
daydreamer hat geschrieben:was würdet ihr mir bzw meiner freundin raten - bzw bei was sie besonders aufpassen sollte und vorsichtig sein ??!!
1. Geldbeutel zu!!
Nicht nur bei kleinen oder größeren Forderungen/Bitten, sondern auch was Mitbringsel/Geschenke betrifft die sie gedenkt ihm von hier mitbringen zu müssen.

2. Kondome!!!
Nicht nur zum Schutz vor einer Schwangerschaft, auch und vor allem zum eigenen gesundheitlichen Schutz. Dort kommen jede Woche neue Frauen an, wer weiß über wie viele der Kerl schon "drüber gerutscht" ist.

Frage:
Warum fliegt sie überhaupt alleine dort hin wenn sie, wie du schreibst, sich dabei eigentlich auch nicht wohl fühlt oder gar Angst hat?

Sorry, aber für mich hat Urlaub was mit Erholung zu tun und wenn ich mich beim Urlaubsziel schon vor Reiseantritt unwohl fühle (warum auch immer), dann wäre es für mich ein falsches Ziel.
Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)

daydreamer
Beiträge: 22
Registriert: 18.01.2014, 21:14

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von daydreamer » 18.03.2015, 10:02

vielen dank für eure tips - werde ich auf jeden fall weitergeben .

ich denke ,dass es gut ist und wenn man vorgewarnt ist was passieren könnte und sich bereits vorher damit auseinander setzt und nicht erst wenn man in der situation drin ist .
und auch wenn man die typischen verhaltensweisen und " tricks " schon etwa kennt .... das ist einem ansonsten auch nicht alles direkt klar wenn man noch nicht oft in solchen ländern war.

obwohl dieser typ jetzt nicht einer der ganz schlimmen sorte zu sein scheint und wirklich nett erscheint( auch nicht nach geld gefragt hat etc) - sonst würde ich ihr wirklich sehr abraten überhaupt allein zu fahren - aber man kann auch niemand hinterm kopf gucken.

im hotel an sich hat es ihr sehr gut gefallen - ein strand an dem man lange spaziergänge machen kann und auch ein korallenriff direkt vor der tür und hotel ist auch schön ..... das war mehr auf unternehmungen vor dem hotel bezogen.

letztes jahr hatte der typ ihr wohl einmal die nummer eines taxis gegeben mit dem sie fahren sollte ( da war zumindest noch ihre freundin im hotel ) aber auf der fahrt war sie auch alleine - und da hat sie gemeint wäre ihr etwas suspekt gewesen - die makadi bay ist Hurghada ja noch vorgelagert - also echt richtig am arsch der welt und nur wüste drumherum und kein mensch zu sehen ausserhalb der hotels .
sie hat gemeint wenn sollte er sie nächstes mal immer vor dem hotel abholen kommen .

und was sie auch gestört hatte ,dass sie zb abends nicht am strand spazieren konnte - weil die security es verboten hat - dabei ist das gesamte areal ( wo mehrere hotels nebeneinander liegen ) mit meterhohen zäunem und security umgeben - so dass eh niemand von aussen zutritt hat -


jetzt nochmal auf deiner frage zurückzukommen warum sie dann dahinfährt - klar will sie sich auch erholen und das hat sie gesagt könnte sie in dem hotel sehr gut - aber auch schon ein bisschen um diesen typen nochmal zu sehen - der fragt auch ständig nach was jetzt wäre und wann sie kommen würde .
ich habe ihm schonmal verklickert ,dass wir auch nicht viel geld hätten und das für meine freundin ein betrag wäre den sie sich sonst für einen urlaub auch nicht leisten würde.

ich habe ihr angeboten im selben zeitraum mit mir nach tunesien zu fahren ( was natürlich wesentlich günstiger wäre ) - wozu sie sich entscheidet -will ich aber ihr überlassen.

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3896
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Thelmalouis » 18.03.2015, 10:14

Hallo Daydreamer,

hast du etwa auch Kontakt zu ihm?
daydreamer hat geschrieben:ich habe ihm schonmal verklickert ,dass wir auch nicht viel geld hätten und das für meine freundin ein betrag wäre den sie sich sonst für einen urlaub auch nicht leisten würde.
Gruß Thelmalouis

Thelmalouis@1001Geschichte.de
Moderation
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

Franconia
Beiträge: 2980
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Franconia » 18.03.2015, 10:24

@ Daydreamer

Hurghada (auch bekannt als Hurenghada) und vor allem auch Makadi Bay ist eine Bezness-Hochburg.
Ich bezweifle das du dort in den Hotels und deren Umgebung einen ehrlichen Mann findest und würde mich nicht wundern, wenn eure Tauchlehrer hier im Forum schon einigen Frauen bekannt wären.

Aber deine Freundin ist erwachsen und muss ihre eigene Entscheidung treffen. Wenn sie unbedingt dort hin will, dann wirst du sie nicht davon abhalten können. Sie soll sich vorher gut informieren und auch dann standhaft bleiben wenn die Urlaubsstimmung droht die Sinne zu vernebeln.


Btw.
TN ist auch nicht besser als Ägypten. Dort ist Bezness ebenso verbreitet und es gelten im Prinzip die gleichen NoGos im Zusammensein zwischen Männlein und Weiblein. Und auch die Freundlichkeit und Komplimente der Männer in TN den Touristinnen gegenüber hat nur diese Ziele: Geld, Sex, AE.

Wenn ihr euch also für TN statt Ägypten entscheidet, seid auch dort wachsam.
Es ist zwar ein anderes Land, ein anderes Hotel, ein anderer Strand und andere Kellner, Anis, Tauchlehrer, etc., aber für alles andere gilt: "the same procedure as everywhere"
Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)

Darinka
Beiträge: 2809
Registriert: 28.05.2011, 23:37

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Darinka » 18.03.2015, 10:35

Liebe daydreamer,

gut das Du hierher gefunden hast. :D Du liest ja auch schon seit einem Jahr hier und wirst einiges bestimmt schon zum Thema Bezness verstanden haben?
Kennt Deine Freundin denn das Forum?

In Deinen Zeilen ist mir folgendes aufgefallen:
Du schreibst, dass der Urlaub wo Du mit ihr zusammen in Ägypten warst 2 Jahre her ist. Und auch dass Du dort nur die Hälfte der Zeit, die sie dort war, dort gewesen bist. Dann war deine Freundin wohl alleine nochmal da...
Dazu im Gegensatz schreibst Du sehr detailliert was er so sagt oder was Du ihm verständlich gemacht hast... (vor 2 Jahren??? oder wie soll ich das verstehen...)

Liebe daydreamer, wir haben öfter hier Frauen, die sich nicht trauen zusagen, dass es um sie selbst geht... Du solltest aber bitte bedenken, dass die Ratschläge und Tips für einen Angehörigen etwas anders aussehen als für eine direkt Betroffene. Das ist nämlich keine unwesentliche Kleinigkeit... :wink: :wink: :wink:
Hier reisst Dir keiner den Kopf ab (es gibt genug Frauen hier die auf solche Männer selber reingefallen sind). Und es ist auch nicht schlimm, falls Du zuerst einbisschen Angst hattest hier zu schreiben.
Falls ich mich irren sollte, verzeih mir bitte. Aber ich meine in Deinen Zeilen Anhaltspunkte für so eine Vermutung zu lesen...

Falls es die Freundin ist:
Zeig ihr das Forum und drucke ggf. passende von den wahren Geschichten aus. Die sind kurz und kompakt. Einfach zu lesen!
Hier der link: http://www.1001geschichte.de/inhaltsver ... hichten-1/

Viele liebe Grüße
darkness
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3896
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Thelmalouis » 18.03.2015, 11:20

Hallo Daydreamer,

ich wollte dich mit meiner Frage nicht vergraulen.
Auf den 1. Blick liest sich dein Bericht für mich zwar wie Sextourismus, aber auch ich vermute, dass es sich in Wirklichkeit um dich selber handelt.
Sollte dies tatsächlich der Fall sein, glaube ich, steckst du bereits schon tiefer in der Sache drin.
Von daher wäre es gut, wenn du hier weiter schreiben würdest.

Falls ich mich irre, bitte ich dich um Entschuldigung.
Gruß Thelmalouis

Thelmalouis@1001Geschichte.de
Moderation
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

gadi
Moderation
Beiträge: 9124
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von gadi » 18.03.2015, 13:21

Hallo Daydreamer,

irgendwo hast du gefragt, ob du dir nicht zuviele Sorgen machst, ob jetzt um dich oder um deine Freundin sei mal dahingestellt.

Die Antwort ist nein, du machst dir nicht zuviele Sorgen. So wie du das Verhalten dieses Mannes / dieser Männer beschrieben hast, geht natürlich fortwährend Gefahr von diesen aus. Gefahr für deine/deiner Freundin Gesundheit und natürlich Gefahr für die Seele. Was sie (und das ganze Hotelpersonal) von deiner Freundin/euch denken, dürfte wohl auch klar sein. Damit rechtfertigen sie jede möglicherweise stattfindende Abscheulichkeit, Gemeinheit dir/euch gegenüber. Frau sollte sich so etwas einfach nicht bieten lassen, nicht antun.


Trotzdem muss ich auch anmerken, dass es mir nicht gefällt, hier immer "Hurenghada" zu lesen. Vielen Menschen, die dort leb(t)en - wisst ihr eigentlich allein wie viele deutsche Rentnerinnen und Rentner dort ansässig sind ? - und arbeiten - und das nicht nur im Touristenbereich - versetzt das immer einen Stich. Es gibt durchaus auch - außerhalb des Tourismus - ein "normales" , manchmal hartes (Arbeits-) Leben dort.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Darinka
Beiträge: 2809
Registriert: 28.05.2011, 23:37

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Darinka » 18.03.2015, 13:44

daydreamer hat geschrieben:obwohl dieser typ jetzt nicht einer der ganz schlimmen sorte zu sein scheint und wirklich nett erscheint( auch nicht nach geld gefragt hat etc) - sonst würde ich ihr wirklich sehr abraten überhaupt allein zu fahren
Liebe daydreamer,

dazu würde ich gerne nochmal etwas extra schreiben. Denke doch bitte mal über das nach, was Du da geschrieben hast.... Er ist also nicht schlimm und auch ganz nett und hat noch nicht nach Geld gefragt.....

....MÄDELS....... :roll: :idea:
Wer bitte unterhält sich (oder geht mit) mit einem Typen der NICHT nett ist... NATÜRLICH sind auch die Schlimmsten nett! :idea: :idea: :idea: Sonst könnte sich Einer ja gleich das Anquatschen sparen, weil erfolglos... Und genauso gut wissen die (allermeisten), dass sie nicht sofort nach Geld fragen dürfen. Die sind doch nicht strunzdoof. Warum bitte sollte denn ein ganz Schlimmer denn zeigen, dass er ganz schlimm ist???? Ein Dieb stellt sich auch nicht in den Ladeneingang und ruft: Ich klaue hier gleich mal was...

Keiner weiß was der im Detail vorhat. Das kann einfach nur Sex sein, das kann Heiraten oder Baby machen sein (AE), das kann Geld/Geschenke sein... Das kann aber auch sein, eine Frau in heikle Situationen zu bringen (und zu fotographieren / zu filmen) um später zu erpressen.
Selbst bei "nur" Sex, sollte Frau bedenken, dass es sich hier um Männer handelt, die ständig andere Frauen haben. Krankheitsrisiko sehr hoch. Kondome schützen nicht 100% (oder können auch kaputt gehen). Und es gibt auch Krankheiten, die nur per Tröpfcheninfektion übertragen werden und und und...
Und wenn sie sich erstmal richtig verknallt, ist die rosa Brille drauf auf der Nase...

Viele liebe Grüße
darkness
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

leva
Beiträge: 3661
Registriert: 27.06.2014, 17:01

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von leva » 18.03.2015, 15:01

Deine Freundin sollte da nicht allein hinfahren und sich auf etwas einlassen.Wenn sie aber auf ein Sexabenteuer scharf ist u evtl noch ihr Leben in Gefahr bringen moechte,kannst sie nicht abhalten.

Zeig ihr doch mal dieses forum dann kann sie sich mal selbst einlesen,ob der geballten Erfahrung,die hier gepostet ist.

Sinaluise
Beiträge: 799
Registriert: 05.06.2012, 18:29

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Sinaluise » 18.03.2015, 20:30

Thelmalouis hat geschrieben:
hast du etwa auch Kontakt zu ihm?
daydreamer hat geschrieben:ich habe ihm schonmal verklickert ,dass wir auch nicht viel geld hätten und das für meine freundin ein betrag wäre den sie sich sonst für einen urlaub auch nicht leisten würde.
Liebe daydreamer,

es wurde ja schon mehrfach erwähnt - falls es sich um Dich selbst handelt, ist das doch auch okay! Für mich liest es sich ohnehin merkwürdig, wenn Jemand schreibt, in Hurghada gewesen zu sein, ohne den Ortsnamen richtig hinzukriegen...bitte verzeih, aber irgendwie einfach seltsam...
Zufall ist die Maske des Schicksals, wenn es inkognito bleiben will

Sinaluise
Beiträge: 799
Registriert: 05.06.2012, 18:29

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Sinaluise » 18.03.2015, 20:51

darkness hat geschrieben:
daydreamer hat geschrieben:obwohl dieser typ jetzt nicht einer der ganz schlimmen sorte zu sein scheint und wirklich nett erscheint( auch nicht nach geld gefragt hat etc) - sonst würde ich ihr wirklich sehr abraten überhaupt allein zu fahren
Liebe daydreamer,

dazu würde ich gerne nochmal etwas extra schreiben. Denke doch bitte mal über das nach, was Du da geschrieben hast.... Er ist also nicht schlimm und auch ganz nett und hat noch nicht nach Geld gefragt.....

....MÄDELS....... :roll: :idea:
Wer bitte unterhält sich (oder geht mit) mit einem Typen der NICHT nett ist... NATÜRLICH sind auch die Schlimmsten nett! :idea: :idea: :idea: Sonst könnte sich Einer ja gleich das Anquatschen sparen, weil erfolglos... Und genauso gut wissen die (allermeisten), dass sie nicht sofort nach Geld fragen dürfen. Die sind doch nicht strunzdoof. Warum bitte sollte denn ein ganz Schlimmer denn zeigen, dass er ganz schlimm ist???? Ein Dieb stellt sich auch nicht in den Ladeneingang und ruft: Ich klaue hier gleich mal was...

Keiner weiß was der im Detail vorhat. Das kann einfach nur Sex sein, das kann Heiraten oder Baby machen sein (AE), das kann Geld/Geschenke sein... Das kann aber auch sein, eine Frau in heikle Situationen zu bringen (und zu fotographieren / zu filmen) um später zu erpressen.
Selbst bei "nur" Sex, sollte Frau bedenken, dass es sich hier um Männer handelt, die ständig andere Frauen haben. Krankheitsrisiko sehr hoch. Kondome schützen nicht 100% (oder können auch kaputt gehen). Und es gibt auch Krankheiten, die nur per Tröpfcheninfektion übertragen werden und und und...
Und wenn sie sich erstmal richtig verknallt, ist die rosa Brille drauf auf der Nase...

Viele liebe Grüße
darkness
Danke, darkness!

Ich bin auch immer wieder auf`s Neue verwundert, wenn ich in Threads lese, er "sei aber nicht so Einer", sondern "eigentlich total nett und liebevoll". Wer ginge denn auch mit "Typ geldgeiler Frauenmörder" mit, der offen zeigt, "so Einer" zu sein?
Zufall ist die Maske des Schicksals, wenn es inkognito bleiben will

Ponyhof
Beiträge: 1094
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Ponyhof » 19.03.2015, 10:42

Wen auch immer es betrifft… :wink:

Ich geb' den Vorschreibern Recht: Niemand sollte glauben, dass die Jungs da nicht alle (anfangs) furchtbar nett sind. Lies dich mal durchs Forum- glaubst du wirklich, die ganzen Leute hier seien alle so blöd gewesen und mit unnetten, fiesen, Typen mitgegangen, die ihnen bei der ersten Begegnung gesagt haben, dass sie gemein, hinterhältig und gierig sind? Bitte haltet die Leute hier nicht für naiv oder denkt "selber Schuld, die hätten das merken müssen, sowas merkt man (=ich) doch". Sie sind genauso auf ein Schauspiel hereingefallen wie ihr es jetzt tut. Und nein, offensichtlich merkt ihr es nicht.

Den Typen interessiert es doch nicht die Bohne, ob ihr Euch den Urlaub leisten könnt. Für ihn seid ihr "reich", und damit erwartet er -und drängelt- dass ihr wiederkommt (damit was für ihn herausspringt). Genauso wie er erwartet, dass ihr euer Geld ausgebt, um IHN zu sehen, genauso wird er erwarten, dass später Geld fliesst, um SEINE Wünsche zu erfüllen. Hallo, woher leitet er denn seinen Anspruch ab, dass ihr gefälligst dafür zu blechen habt, um ihn zu sehen? Soll er doch Flug und Hotel bezahlen. Warum lasst ihr ihn darüber bestimmen, wo und wann ihr Urlaub macht und welches Hotel ihr nehmt? Kriegt der Prozente? Geht's noch? :mrgreen:

Auch das Spiel "good boy-bad boy" its hinlänglich bekannt. Die beiden Herren werden wahrscheinlich unter einer Decke stecken. Einer baggert, und wenn er dann die Dame mit Herzschmerz sitzen lässt (oder versetzt) steht der zweite als Tröster ganz pünktlich bereit, und gibt der Dame das Gefühl, dass er ja so gaaaaanz anders ist, und der böse, böse Kumpel von ihm soooooo eine Frau gar nicht verdient hätte etc. etc. blablabla blubbblubbblubb. Komisch, dass der mit dem ach so bösen Menschen noch so gut "verkumpelt" ist. :mrgreen:

Also, bitte verbucht das Ganze ganz schnell als einen Urlaubsflirt, sperrt den Kerl auf allen Kanälen und spart Euer Geld für einen Urlaub, dessen Ziel und Zeitpunkt ihr nicht von einem dahergelaufenen Tauchlehrer mit eindeutigen Absichten bestimmen lasst. Was sollte denn aus so einer Ägyptengeschichte werden? Monatelang Sehnsucht, seelisches Leid und Fastenzeit, damit man sich die zwei Wochen vom Munde abspart? Dietmar, Michael und Günther von nebenan sind vielleicht nicht so exotisch, aber dafür auch -meistens- deutlich problemfreier und zumindest preiswerter erreichbar. :wink:
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

Ariadne
Beiträge: 1685
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Ariadne » 19.03.2015, 14:12

Ponyhof hat geschrieben:
Also, bitte verbucht das Ganze ganz schnell als einen Urlaubsflirt, sperrt den Kerl auf allen Kanälen und spart Euer Geld für einen Urlaub, dessen Ziel und Zeitpunkt ihr nicht von einem dahergelaufenen Tauchlehrer mit eindeutigen Absichten bestimmen lasst. Was sollte denn aus so einer Ägyptengeschichte werden? Monatelang Sehnsucht, seelisches Leid und Fastenzeit, damit man sich die zwei Wochen vom Munde abspart? Dietmar, Michael und Günther von nebenan sind vielleicht nicht so exotisch, aber dafür auch -meistens- deutlich problemfreier und zumindest preiswerter erreichbar. :wink:
da bin auch der Meinung! :)
Und wenn ihr in Tunesien Urlaub machen wollt, fern von Bezness, dann die Gegend meiden: Djerba, Hammamet, Sousse, Monastir,Jendouba, Mahdia, Tunis. Die anderen Städte haben garantiert auch Beznesser, aber die o.g. haben richtige Viertel als Bezness-Village und nicht nur die Hotels, sondern auch die Madina (Altstadt) mit all den
Souks, Strand nicht ausgenommen.

Augen auf, Ohren zu und Anstand, Nettigkeiten und Superfreundlichkeit zu Hause lassen, sonst droht Gefahr :oops:

Gruß
Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Freiya

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von Freiya » 19.03.2015, 20:37

Den Typen interessiert es doch nicht die Bohne, ob ihr Euch den Urlaub leisten könnt. Für ihn seid ihr "reich",
Das stimmt. Man muss ja auch bedenken, dass diese All inclusive Angebote, die einem nachgeworfen werden, einen in 5 Sterne Hotels bringen, und selbst wenn das nach europäischem Maßstab keine 5 Sterne sind, wäre ein Aufenthalt für einen Ägypter in einem derartigen Hotel schon Währungstechnisch ein Problem…und damit fällt man unter reich. Für uns sind 500€ inkl. Flug ein Witz, in Ägypten ist man mit 500 € mtl. ziemlich gut dabei...

daydreamer
Beiträge: 22
Registriert: 18.01.2014, 21:14

Re: meine freundin schwärmt für einen tauchlehrer aus ägypte

Beitrag von daydreamer » 20.03.2015, 09:42

guten morgen ,

ich entschuldige mich für weitere eventuelle rechtssschreibfehler - das ist echt nicht meine stärke - und das ich den hurghada falsch geschrieben habe ist keine absicht - ich war bis jetzt davon überzeugt ,dass es so geschrieben wird wie ich es geschrieben habe versuche aber mich zu bessern! ( liebe T. ) ich kenne einige leute die wissen noch nicht mal wenn sie im urlaub sind wie der ort oder flughagen genau heisst / bzw aussprechen oder gar richtig schreiben können.

ich persönlich mag auch so " bad boys " - eine sehr schlechte eigenschaft aber war schon immer so ( die sind irgendwie auf den ersten blick interessanter für mich ) und auch wenn die natürlich alles andere als ehrlich sein müssen -ich finde es besser man weiss direkt wo man dran ist - als ,dass erst jemand auf die grosse liebe macht und nachher findet man raus - alles nur verarsche ... aber klar werden wenige dieser typen so blöd sein ,dass direkt zu zeigen.
und natürlich stehen die meisten frauen auf nette , höfliche ,aufmerksame und zuvorkommende männer - und das werden die dort natürlich auch wissen .


je mehr ihr hier schreibt je unwohler wird mir bei dem gedanken meine freundin alleine dort hinfahren zu lassen - aber wie eine schon geschrieben hat - sie ist erwachsen und muss selber entscheiden - ich werde ihr aber auf jeden fall nochmal raten sich hier auch zu informieren.


das die natürlich denken wir sind stinkend reich wenn wir uns solch einen urlaub leisten können ist mir schon klar - und wie viel geld ,dass dort ist kann ich mir auch vorstellen.
ich hatte ihm ja den preis geschrieben und er hatte dann selber gemeint ,dass wäre ja sehr teuer .
deswegen waren wir ja auch auf die idee gekommen ,dass er nach tunesien kömmen könnte - und ausserdem wollte ich mal gucken wie er reagiert wenn er auch mal etwas machen muss und eventl etwas bezahlen - und wir nicht praktischerweise in einem teuren hotel vor seiner nase sitzen ( übrigens ist das hotel in dem er arbeitet nicht das wo wir urlaub gemacht haben ) --- die reaktion darauf war ,dass er ja sooo arm wäre und überhaupt kein geld hätte - obwohl meine freundin ihm sogar angeboten hätte dass er " nur " den flug oder wie auch immer nach tunesien zahlen müssste und wir uns ums hotel kümmern würden.

und ich habe meiner freundin auch schon gesagt und die idee fand sie auch gut ,dass sie wenn sie noch einmal kommen sollte und wieder soviel bezahlen müsse -er sie dann für diesen teuren urlaub ( den sie woanders wesentlich günstiger ) haben könnte auch ein wenig unterstützen sollte - weil sie es sich ansonsten auch nicht mehr leisten kann ihn dort zu besuchen.

meine freundin arbeitet sehr viel und hart ( da hat der junge gar keine vorstellung von wie viel ) - und aus diesem grund ist sie eh immer fix und fertig und auch psychisch nicht unbedingt die stärkste - letztes jahr als sie mit ihrer freundin dort war - hat sie mich ein paarmal weinend angerufen weil sie mit ihrer freundin wegen dem typen in konflikt gekommen ist und davor das jahr als sie eine woche alleine war und ich erst eine später gekommen bin - hat sie auch oft angerufen und gemeint alleine im hotel wäre ja auch nichts und hat gesagt ,dass sie hoffe ,dass ich schnell ankomme.

und was ihr schreibt ,dass wenn man erstmal im urlaubsfeeling ist und dann eventl ja " sooo verliebt " ist - man die guten massnahmen die man vorher getroffen hat leicht vergisst oder zumindest verdrängt - kenne ich von mir selber auch - besonders wenn man alleine ist .

was haltet ihr denn von der idee , dass sie dort mit einem anderen bekannten von hier hinfährt ( obwohl sie auch nicht weiss ob dieser zeit hat ) ...bin ja gespannt was da der typ von ihr zu sagen würde wenn sie mit einem mann und sei es nur ein bekannter dort auftaucht... :shock:


liebe adriane , tunesien scheinst du ja auch für ein hochrisikoland zu halten - die städte die du anführst sind ja so ungefähr alle die es dort gibt :)
aber ich fahre nicht in eine der genannten städte und mein hotel ist eher etwas ab von schuss in einem dorf - die nächste kleinere stadt liegt auch etwas entfernt - was natürlich nicht heisst ,dass es dort nur nette anständige typen gibt - dass sich in grösseren städten die gefahr potenziert ist natürlich auch klar.

auch dort kenne ich genug freunde / bekannte denen das herz gebrochen worden ist .



ich denke ,dass ich trotz der sehr unerfreulichen ereignisse in tunis :oops: - im mai nach tunesien fahren werde .

Antworten